Elenin

Nach unten

Elenin

Beitrag  Bhairava am Di Aug 09 2011, 14:05

hier die neuesten Infos zum Kometen Elenin

Komet Elenin

http://elenin.org/

Bei den schweren Beben in Chile, Neuseeland und Japan
war der Komet Elenin in einer speziellen Konstellation
mit Sonne und Erde (in einer Linie)

https://www.youtube.com/watch?v=ztmEG3kSHSg&list=FLqUxiN2_MUYI&index=7

er hat demnach viel grössere Auswirkungen als ihm offiziell zugeschrieben werden,
dabei kann man bei der Nasa die Kometenbahnen mit Datum einsehen,
hätte man das bedacht, hätte man vor den Erdbeben warnen können,
in Japan geschah es völlig überraschend

Elenin
http://ssd.jpl.nasa.gov/sbdb.cgi?sstr=2010X1;orb=1;cov=0;log=0;cad=0#phys_par

edit:
hier kann man (Java für diese Seite erlauben) das überprüfen:
das Beben in Japan war am 11.3.2011
einfach im Datum unten zurückklicken,
oder schnellen Rücklauf nehmen,
evtl. auch zoomen mit der Bildlaufleiste unten,
dann wird sichtbar, dass zu diesem Datum
Elenin, Sonne und Erde in einer Linie waren

das gleiche auch für das Beben in Chile:
zurückgehen zum 27.2.2010
wieder eine Linie
:edit Ende


weitaus gefährlicher könnte uns Honda werden,
er nähert sich alle 5 Jahre immer mehr der Erde
Honda ist am 15. August der Erde am nächsten
http://cometography.com/pcomets/045p.html


Komet Elenin, Honda und Levy
und der 28.10.2011

http://spirituelle-revolution.net/showthread.php?tid=1460

Bhairava

Anzahl der Beiträge : 856
Anmeldedatum : 22.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

nächste Daten

Beitrag  Bhairava am Di Aug 09 2011, 14:10

Komet Honda

http://www.astrocorner.de/index/02_wissen/01_kosmologie/01_sonnensystem/06_kometen/45p.php

http://elenin.org/
siehe 2. NASA Animation

18. August 2011
Honda kommt der Erde sehr, sehr nahe
0,077 AE, das sind ca. 10 Mio km
zum Vergleich:
Abstand des Mondes: 380.000 km
Abstand der Sonne: 150 Mio km

***

Komet Elenin

http://ssd.jpl.nasa.gov/sbdb.cgi?sstr=2010X1;orb=1;cov=0;log=0;cad=0#phys_par

26. September 2011
Elenin ist in einer Linie zwischen Sonne und Erde,
grosse Gefahr von Erdbeben

edit:
jemand sagt eines für Los Angeles voraus
https://www.youtube.com/watch?v=poasMc8Q-Wg&feature=related
:edit ende

am 16. Oktober wird er der Erde am nächsten sein

Bhairava

Anzahl der Beiträge : 856
Anmeldedatum : 22.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Raumwetter

Beitrag  Bhairava am Mi Aug 10 2011, 22:16

gestern, am 9. August um ca. 10 Uhr MESZ
war ein riesiger Sonnensturm der Grösse X7
X ist die stärkste Grösse (nach M und C)
und bedeutet Gefahr für die Stromnetze der Erde,
die Skala geht von 1 bis 9

zum Glück passierte das auf der erdabgewandten Seite der Sonne,
sodass wir nichts zu befürchten brauchen
Dauer bis zur Ankunft auf der Erde: 24-72 Stunden

http://www.spaceweather.com/
http://www.spaceweather.com/glossary/flareclasses.html
http://hesperia.gsfc.nasa.gov/sftheory/flare.htm

2011 ist ein Jahr maximaler Sonnentätigkeit,
gemäss des 11-jährigen Zyklus der Sonne

seltsam,
genau um die gestrige Zeit
ist bei uns in Frankfurt
eine Wasserversorgungsleitung
im Erdreich unter der Strasse geplatzt
es wurde dann die Strasse aufgerissen
und die Leitung repariert,
gegen Abend gab es wieder Wasser

Bhairava

Anzahl der Beiträge : 856
Anmeldedatum : 22.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Elenin

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten