Zorn überwinden

Nach unten

Zorn überwinden

Beitrag  John Wayne am Mo Sep 12 2011, 20:55

"Wenn du einen Feind, der dir geschadet hat,
überwinden möchtest, dann überwinde zuerst
deinen Zorn." (by Sakya Pandita)

Kommentar: Der Zorn ist Kooptiert mit dem Selbst. Der Feind ist Implizität, die nicht in den Relativa aufgegangen ist. Der Feind ist etwas anderes als der kleine Tyrann. Der Feind ist der Gegenlauf des erkannten Zorn. Der Feind ist besser als die Erscheinung. Platon nimmt statt der Erscheinung die Wahl wahr. Der Feind gehört zur Liebe-Weisheit. Es ist zu fragen ob der siegende Feind zum Liebespol der Liebe-Weisheit gehört.




Zuletzt von Frau Holle am Mi Jun 22 2016, 07:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am So Nov 27 2011, 17:49

Bevor die Stimme in der Gegenwart des Meisters sprechen darf,
muß sie die Fähigkeit verloren haben, verletzen zu können.

Ihr solltet lernen, stets als Seelen
und nicht als begrenzte Menschenwesen
aneinander zu denken.



Zuletzt von John Wayne am Mi Jul 18 2018, 20:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Mi Dez 07 2011, 20:24

Mal auf Castaneda machen: intendieren bewirkt, dass er seinen Körper bewegen kann.
Er kriegt das nicht hin, weil er die Ordnung da draußen nicht akzeptiert - will Master of the
Universe sein, sprich: dies soll so sein und das soll so sein. Geht aber nicht auf Knopfdruck.
Nur bei den Gütern, die ihm zugespielt werden als Mensch, ginge was auf Knopfdruck.

Mit Intension seinen Körper bedienen. Das Langweilige, Nahegelegte einfach abarbeiten.
Wie bei einem Hund: bellen, wenn es was zu bellen gibt. Womit wir wieder beim Kindergarten
wären. Das fühlt sich aber doch so richtig an? Ja, weil es nur aus Gewohnheit geschieht.
Bei Gewalt beherrscht uns das Gefühl. Fragen, was es will und abarbeiten.


Zuletzt von John Wayne am Mi Jul 18 2018, 20:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Mi Dez 07 2011, 20:26

Achtsamkeit statt Aufmerksamkeit.
Denn bei Aufmerksamkeit schießt man denjenigen ab.
Der Aufmerksamkeit folgt notwendig Energie und
dem Gedanken folgt allgemein Energie.



Zuletzt von John Wayne am Mi Jul 18 2018, 21:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am So Dez 11 2011, 06:36

Patzer ?
Hier was vergessen und da was vergessen? Solche Patzer lassen uns verzweifeln?
Nein, nicht in den MWK (Minderwertigkeitskomplex) gehen bei solchen kleinen Dingen.
Das muss man sich angewöhnen und sich immer wieder sagen, dass man nicht
in den MWK gehen will, immer wieder sagen, solange bis es sitzt.

avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Mo Jan 30 2012, 14:35

Im Zorn sein.
Das wurde vorhin betont:
im Zorn sein, da wo sich alle rumquälen.
Wir alle. Mittels der Motivation abturnen. Der Schluss-Satz:
Bhairava heißt, das den Oberherrn einbeziehende Bewusstsein.

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Mo Jul 02 2012, 07:36

Das ganz banale Gesetz

Unter welchem Gesetz telefoniert man? Die Engländer telefonieren im Bewusstsein miteinander. Und bei den Deutschen produziert man
ein Bewusstsein und kann sich hinterher nicht mehr erinnern. Es knallt von beiden Seiten und von beiden was rein - eine Art battleship.
Ein Beispiel: wenn man nach draußen guckt, die verschiedenen Schuhe wahrnehmen. Sind das nun Schnabelschuhe oder andere Schuhe?
Je nach Intension gestaltet sich mein Telefonat. Im Englischen mag man das nicht. Im Englischen bestimmt die Technik das Telefonat.
Im Deutschen sammelt man Kräfte und springt rein. Achtung ! Besser ist es, vorher anzuhalten und sich zu zentrieren und innere
Gelassenheit zu pflegen. Die Kraft und die Momente vorm Telefonat. Meditation bedeutet, sich die Zornqualität einzugestehen
und sie zu reduzieren. Vom Zorn zur Beherrschtheit. Die Beherrschtheit als leere Hand, was den Zorn betrifft.
Zorn ist gar nicht so schlimm, wenn man grundsätzlich ein anständiger (?) Mensch ist.

.

_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Mo Jul 16 2012, 21:11

Dem Zornigen nicht zürnen

"Es wird bei dem erzürnten Mann nur schlimmer, wenn man wieder zürnt;
doch wer dem Zornigen nicht zürnt, der, wahrlich gilt als Sieger mir. Es wirkt
sowohl für`s eigne Heil als auch für das des anderen der, wenn auch and`re
zürnen ihm, besonnen doch und ruhig bleibt. Er, der so beiden Heilung bringt,
sich selbst wie auch dem anderen, der gilt nur solchem Volk als Tor,
das nicht die Wirklichkeit versteht." (der Erwachte)

.

_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Di Jul 17 2012, 21:59

"Der Zuwachs an Weisheit lässt sich genau
an der Abnahme an Galle bemessen." (Nietzsche)

scratch


_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Do Jul 19 2012, 00:27


"Verletzt dich ein Mensch, bemühe dich ruhig zu bleiben
und ertrage die Beleidigung. Es wird dich stark machen. Vor allem
muss man Impulse und Erregbarkeit zügeln. Droht ein Zornesausbruch
während einer Unterhaltung oder Debatte, soll man zu reden aufhören
oder versuchen, liebenswürdig oder leise zu sprechen. Ist es schwer,
den Zorn zu beherrschen, sollte man sofort aufbrechen und einen
kleinen Spaziergang machen und kaltes Wasser trinken."
(by Swami Sivananda Sarasvati)

study



_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Mi Aug 01 2012, 14:45

"Den Worten des Zornigen darf man nicht glauben.
Sie machen großen Lärm und drohen, inwendig aber
ist die zaghafteste Seele." (by Seneca)


_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Sa Sep 29 2012, 01:10

Die Krawatte ist der optimale Zornpunkt.

What a Face


_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Das Licht

Beitrag  John Wayne am So März 10 2013, 08:06


Mein Groll verbirgt das Licht in mir.
(Kurs in Wundern)



_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Fr Jun 07 2013, 21:36

Zorn und Begierde

"Es läßt sich nämlich beobachten, daß der Zorn in gewissem Grad auf die Stimme sachlicher Reflexion hinhört, aber sie nicht richtig hört. Es ist wie bei den voreiligen Dienern; noch ehe sie alles gehört haben, was man ihnen sagt, rennen sie davon und bringen dann den Auftrag durcheinander; oder wie bei den Hunden: wenn (draußen) ein Geräusch ist, bellen sie und schauen gar nicht, ob es ein Bekannter ist. So stürmt der Zorn wegen der ihm eigentümlichen Hitzigkeit und Übereiltheit zur Vergeltung: dabei hat er zwar etwas gehört, aber das Gehörte mit einem (tatsächlichen) Auftrag verwechselt.

Denn Reflexion oder Einbildungskraft zeigen uns an, daß uns etwas Verletzendes oder Geringschätziges angetan ist - worauf der Zorn gleichsam zu dem Schluß kommt, daß so etwas bekämpft werden müsse, und sofort in Wallung gerät. Bei der Begierde dagegen brauchen Reflexion oder die Sinne nur anzudeuten, daß etwas angenehm sei - und schon stürmt sie los auf den Genuß. Man sieht: der Zorn folgt in gewissem Sinne der Reflexion, die Begierde nicht. Diese ist also verabscheuenswerter. Denn wer den Zorn nicht beherrschen kann, wird in gewissem Sinn von der Reflexion überwältigt, der andere dagegen von der Begierde und nicht von der Reflexion."
( Nikomachische Ethik von Aristoteles - Seite 192, Punkt 1)


_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am So Jun 23 2013, 10:49


"Wut, Hass und Abneigung brauchen ein Objekt,
damit sie fortbestehen können, so wie das Feuer Holz braucht,
um brennen zu können." (Dalai Lama)

Cool



_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Fr Jul 05 2013, 12:14

"In dieser Welt hat Hass noch niemals Hass aufgelöst.
Nur Liebe löst den Hass. Dies ist das Gesetz. Uralt und
unerschöpflich." (Zitat aus dem Dhammapada)

study


_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Sa Aug 24 2013, 11:00

Solange es uns noch aufregt, was in den Nachrichten kommt,
sind wir im Spiel und nicht nur das, wir geben dem Spiel auch Energie.
In der Neuen Energie gibt es keine Grenzen.



Zuletzt von John Wayne am Mo Sep 24 2018, 19:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Die Zorngottheit

Beitrag  John Wayne am So Sep 08 2013, 00:00


Am Donnerstag haben wir den Wettbewerb:
wer schafft es, am meisten Tüten zu tragen?
In Wirklichkeit sei Sladdi ja schlanker als eine Gerte
und ihre Bauchkugel sei ja lediglich die Ummantelung
ihrer Zorngottheit "Secret Hayagriva".





Wir machen den Ausfallschritt immer mit dem rechten
Bein zuerst und mit dem linken Bein können wir fuchteln.
Wir lernen jetzt Logik, seine Augen sind keine Glubschaugen.
Er ist der Liebling von Sladdi ... fashion your secrets.



_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Die Folgen.

Beitrag  John Wayne am So Sep 08 2013, 00:06


"Wenn wir wütend oder gar hasserfüllt sind,
dann vergiften wir das Leben unserer Mitmenschen.
Weit größeren Schaden aber richten wir bei uns selbst an.
Wir bekommen nämlich alles zurück, was wir aussenden.
Mit dem Gift, das wir versprühen, vergiften wir vor
allem unseren Körper und unseren Geist.

Unser Blutdruck steigt und unser Körper ist verspannt.
Unsere Gedanken kreisen um den vermeintlichen Feind.
Das Gift, das wir gegen andere richten, beeinträchtigt
unser eigenes seelisches und körperliches
Wohlbefinden." (by Rolf Merkle)

afro




_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Der Zornrausch der Menschheit

Beitrag  John Wayne am Do Sep 26 2013, 10:32


Maitreya sagt, wir haben Zorn statt Kognition.
Codo singt, ich bin die Liebe. Und derjenige, der dann singt,
ich bin der Hass, ist einfach derjenige, der singt, ich bin der Hass.

Sie kann eine Ableitung machen.
Hass und Zorn - liegt beides nah beieinander.
Wenn Kognition da ist, ist der Hass nicht mehr im Rennen.

Das Parlament ist nur noch Sondersein.
Sie sagen Sein, meinen aber Sondersein.
Das Parlament ist leer, kein Mensch mehr drin.

Homer - Zorn ist süß.
Er rinnt runter wie Honig.

Seit 1950 haben wir den ZORNRAUSCH.
Der Zornrausch war so groß, dass die Menschen
das metaphysische Durchknallen ab 1968
gar nicht mitgekriegt haben.

Wir sind jetzt nicht weiter reingeritten,
sondern erstmalig etwas raus.

Oha, Sladdi hat 1951 die Welt betreten. Kommentar:
sie ist auf die andere Seite vom Zorn gegangen und darum
durfte sie das Licht der Welt erblicken.


_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Mo Sep 30 2013, 23:43


Der Zorn wäre dann mal entlarvt


Es wurde herausgefunden, dass Sladdi ein Seelenräuber wäre. Sie raubt (angeblich) den Harley Davidson Fahrern die Seele.
Das hätte mit der magnetischen Anziehungskraft (Liebe) zu tun. In Deutschland gilt diese Liebe dem Auto (verlängertes Ego).
In Frankreich gehört das Auto dem Staat (nicht dem Einzelnen). Die Franzosen bezahlen dafür, dass dem Staat ihr Auto gehört.
Und wenn sie es verschrotten müssen, wird ihnen dafür ihr verlängertes Ego (negatives Ego) transformiert.

Die mikrokosmische Manifestation von Sladdi sei die Fettzelle - die Härte des Bauches sei die Härte der Harley Davidson Fahrer,
bzw. der Zorn und Sladdi gibt nix her von diesem Zorn. Devino hätte kaum Probleme, er würde aber am Zorn von Sladdi scheitern,
der von Sladdi "reinwächst" (bestimmt wieder ein Trick vom Onkel). Stichwort: sich geben - damit die Schauspieler auch ein
zweites Mal noch mitspielen wollen und sich nicht vorher abwenden. - Sladdi hätte "Gefangene" und würde deren Kräfte nehmen
und sie anwenden. Es ginge aber nicht darum, die Feinde noch zorniger zu machen, sondern darum, ihnen Substanz zu entziehen.
Die festen Bauchringe stehen für Zorn. Etwa 95 % der Übergewichtigen verwechseln den Zorn mit Übergewicht.
Das HB-Männchen hat keinen Zorn, es ist unterpolarisiert.

Wenn man soviel Zorn angefressen hat, muss man ganz viel grummeln, um das wieder abzuarbeiten und zu administrieren.
Aber nicht soviel auf die Post schimpfen, auch wenn wir noch einiges an Briefen und Postkarten vermissen.
Den Zorn möglichst gering halten. Und nicht persönlich nehmen. Aber Sladdi lacht doch immer so gerne.
Ja, sie kann den Zorn mittels lachen metamorphisieren.



Zuletzt von John Wayne am Mi Jul 18 2018, 19:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Mo Dez 30 2013, 23:04


Nahtlos

Ohne Pause. Schlag auf Schlag. Ein Schocker nach dem anderen. Geht
nahtlos ineinander über. Die Überschriften sollen uns treffen. Schlagzeilen eben.
Schön reißerisch. Und der Magen soll sich drehen, noch bevor wir wissen, worum es
denn wohl geht. Stopp! Da mach ich nicht mehr mit. Will nicht, dass mein Magen sich
dauernd drehen muss. Wieso? Es zwingt dich doch niemand, das zu lesen. Bist ja
selber schuld. Neugier kommt von Gier. Den Werwolf lass mal laufen. Ohne dich.






Zuletzt von John Wayne am Mi Jul 18 2018, 19:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stimmungen

Beitrag  John Wayne am Sa Feb 15 2014, 13:23


 study 

"Stimmungen
entstehen oft aus Ursachen, über
welche der Mensch nur wenig Gewalt
hat, aber sie nehmen zu und werden der
inneren Gemütsruhe immer verderblicher,
wenn man sich in ihnen gehen lässt."
(Wilhelm von Humboldt)



_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Di Apr 22 2014, 01:30



Lieber mit Codo schmusen,
damit die Liebe regiert.
Der Hass soll sich in Liebe auflösen.
Empfindung statt Einbildung.

sunny

_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Do Mai 29 2014, 11:18


Zornesröte

Am Dienstag ist am meisten Post im Briefkasten, die vielen Briefe und Postkarten, die am Wochenende beim Inder geschrieben wurden. Aber wenn der Postbote zusätzlich noch Kataloge reinquetscht, macht einen das ganz traurig. Das kann er doch nicht machen! Doch, sie sieht ja, dass er es gemacht hat. Also kann er es sehr wohl machen. Sie kann darüber erschüttert sein, aber niemals mit Geltung solche Sprüche sagen. Damit nimmst du demjenigen seinen Pfusch ab. Du brauchst ihn nicht zusätzlich zu bestrafen, durch seinen eigenen Pfusch ist er schon bestraft genug. Auch ein Postbote. Sich immer fragen, was bedeutet es technisch, wenn ich etwas tun will. Sich das nicht zu fragen, wäre auch Pfusch. Beim Tun gleichzeitig reflektieren. Der Igel ist die Ausnahme, er reflektiert nicht, wenn er was tut. Praktisch gesehen ist der Igel ihr Lieblingstier. Der hat keine Probleme mit Zornesröte, die geht bei ihm gleich in die Stacheln und er selber grinst über beide Backen!




Kommentar:
Felix kann sich an den Kausalkörper erinnern. Das in Stein gemeißelte Wort.
Felix diktiert ja, wenn Aristoteles am Telefon spricht. Der Igel ist ganz glücklich
im Mondlicht. Felix wohnt im Hauptstadtgeist. Die aus Berlin kommen nach Hamburg
und zeigen auf Felix: das ist der hier in Hamburg, mit dem wir zusammenarbeiten.



_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Der Sonntagsspruch

Beitrag  John Wayne am So Jul 20 2014, 10:35


"Der
ewig unzufriedene Mensch,
er lässt es andere spüren;
wenn man ihm auch Gutes tut,
er wird`s nicht honorieren."

What a Face


_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kalenderweise

Beitrag  John Wayne am Do Dez 04 2014, 12:07


"Zornig zu werden fühlt sich manchmal an
wie die Fahrt in einem tollen Sportwagen mit heulendem Motor
und präziser Lenkung, mit aufregend hoher Geschwindigkeit, nur
um dann festzustellen, dass die Bremsen fehlen."
(Maggie Scarp)





_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Di März 17 2015, 12:39

Null Bock ist doch eine schöne Kraft, um gebildet was anderes zu tun.
Ich bin nicht die "Null Bock", bin nur derjenige, der Null Bock wahrnimmt.
Wenn du jemanden hasst (hassen tust) wirst du von Ahamkara bestimmt,
das sind die Maharajas. Du sollst dienen, so wird dich die Kraft belehren.



Zuletzt von John Wayne am Mi Jul 18 2018, 21:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Berechtigung

Beitrag  John Wayne am Sa Mai 16 2015, 10:32


Berechtigung

Mit welcher Berechtigung? Streitgespräche. Recht haben? Berechtigt das,
über Leichen zu gehen? Sich was rausnehmen. Das Recht, frech zu sein? Eine
Daseinsberechtigung. Die Berechtigung, anderen den Weg zu versperren? Wege
ebnen. Ruhig mal den Vortritt lassen, im Namen der Höflichkeit und im Sinne der
Rücksichtnahme. Geben statt nehmen. Sich zurücknehmen. Der Klügere gibt
nach? Die Weisheit des Alters. Werde was du bist. Die Rückkehr zum
inneren Kind. Von Herzen lachen können.





_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Grundbedürfnisse

Beitrag  John Wayne am Mi Jun 10 2015, 23:22

"Falls Sie wieder einmal Ärger verspüren, forschen Sie nach,
welches Ihrer Grundbedürfnisse nich berücksichtigt worden ist
oder welchem Ihrer Grundbedürfnisse Sie selbst keine
Aufmerksamkeit geschenkt haben.

Beispiel: Sie sind sauer auf einen Kollegen,
der Ihnen zum wiederholten Mal etwas versprochen,
jedoch nicht eingehalten hat. Ihr Grundbedürfnis
nach Verlässlichkeit ist missachtet worden.

Sagen Sie dem Kollegen (möglichst ohne Vorwurf):
es kommt mir so vor, dass Du meinem Wunsch
nach Verlässichkeit nicht nachkommst.
Das geht für mich nicht. Ich möchte gern
mit dir zusammen eine Lösung dafür finden."
(aus dem Berliner Mondkalender)

.

_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Und dann geht es weiter.

Beitrag  John Wayne am Mi Jul 22 2015, 07:10

"Auf erlittenes Unrecht ist Zorn eine natürliche Reaktion.
Allerdings sind wir dann oft nicht nur den anderen gegenüber,
sondern auch gegen uns selbst unbarmherzig.

Weil der Zorn in den Urschichten unseres Gehirns produziert wird,
dem sogenannten Reptiliengehirn, ist er auch so schwer steuerbar.

Allein durch die Wahrnehmung und das fühlende Einverstandensein
mit dem Zorn, den wir in bestimmten Situationen empfinden,
müssen wir nicht mehr instinktiv wie ein Tier reagieren.

Wir beginnen, barmherzig mit uns selbst zu werden.
Der Zorn darf da sein und dann geht es weiter,
über den Zorn hinaus und zu uns selbst zurück."
(wieder aus dem Berliner Mondkalender)


_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Überdruck

Beitrag  John Wayne am Sa Aug 15 2015, 06:22


Überdruck
"Macht euch jetzt auf jede Form von Unbeherrschtheit [Ausbrüchen] gefasst, nun,
da vielen die Assimilation der erhöhten eintreffenden Energien Schwierigkeiten bereitet.
Und weil sie, wie sie sagen, unfähig zu sein scheinen, [all' das] diese Energieanhebung
aufzunehmen und zu integrieren, werden die Sicherheitsventile platzen und der Dampf
wird auf die unterschiedlichste Art abgelassen werden und folglich kommt es allerorts
zu unerwarteten Entladungen dieses enorm ansteigenden Überdruckes."
Zitat aus: Manuskript des Überlebens (ist inzwischen erloschen)

scratch


_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Do Okt 22 2015, 02:02

Erkenntnis nach längerem Lesen im Freigeistforum ...

Lasst es raus, das angesammelte Gift.
Es muss ans Tageslicht gebracht werden, damit es sich
in köstlichen Nektar verwandeln kann.

clown

_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kalenderweise

Beitrag  John Wayne am Mi Jun 22 2016, 07:10

"Werde nie zornig!
Sonst könntest du an einem
einzigen Tag das Holz verbrennen,
das du in vielen sauren
Wochen gesammelt hast!"
(by Meng-tse)




_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Bitterkeit

Beitrag  John Wayne am So Nov 20 2016, 21:31


Bitterkeit
Reingefallen. Ausgetrickst. Mit falschen Karten
gespielt. Fallweise Regen. Die Unwetter Prognose.
Die Wahrscheinlichkeitsrate. Der Trefferquotient. Die
Anzahl der Sonnenstunden pro Tag. Das Barometer
fällt. Bei Neumond ist es besonders schlimm. Die vielen
Untaten bei Vollmond. Mit den Wölfen heulen.
Der Hang zur Zweisamkeit. Besser schlecht
gesessen, als gut gestanden.




_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Zeit des Zorns

Beitrag  John Wayne am Fr Jul 14 2017, 23:09

Das Buch
von Jutta Ditfurth
war heute Thema:
Zeit des Zorns.

Sie schreibt u.a.:
wir werden alles selber
machen müssen.

Kommentar:
DAS ist König
verwirklichen.

king

_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am So Feb 04 2018, 18:48

Buddhistischer Kalender

"Es ist sehr leicht,
einen Plan zur Vereinigung
der ganzen Welt zu ersinnen.

Aber es ist schwierig,
den Zorn im eigenen
Gemüt zu überwinden."
(by Vinoba Bhave)


_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Mi Feb 21 2018, 10:28


Genervt sein?
Viele Menschen pflegen zehn Stunden am Tag das
Genervtsein. Sie sind fleißig, aber immer nur fleißig im Genervtsein.
Wenn etwas zu anstrengend ist, fällt man einfach in Ohnmacht.
Helfen wo man kann, aber wenn es nicht geht, dann geht es nicht.
Vor fünfzig Jahren war das noch ganz selbstverständlich.
Das ist Teil von diesem "es muss", wie es in Berlin heißt.





_________________
.

Chris de Burgh - A Spaceman Came Travelling
https://www.youtube.com/watch?v=GmZg7tvGN9o

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20979
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zorn überwinden

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten