Licht Info

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kosmisches Tageblatt

Beitrag  Frau Holle am Mo Aug 20 2012, 10:44




Ihr Lieben!
Wir besitzen unvorstellbare, wirkungsvolle Kraft!
Benutzt diese Gabe und beschenkt Euch Selbst und Euer Umfeld mit Licht und Liebe.
Jede herzliche Entscheidung ist ein himmlischer Beitrag für unsere gemeinsame Aufgabe auf unserem Planeten.
LIEBES-Energie ist das größte Geschenk zum Wohle des Ganzen. Herzensgrüße sendet Euch Barbara


Deine Träume, Deine Wünsche
erinnern Dich an Deine mitgebrachten Lebensaufgaben. Sei aufmerksam und von ganzem Herzen bereit, voller Begeisterung und innerer Überzeugung Deine Intuitionen zum Lebensprozess zu gestalten. Du musst EINverstanden sein! Verschenke Deine Natürlichkeit von ganzem Herzen und wie vom SELBST hast Du plötzlich phantastische Ideen. Wichtig ist, dass Du den Mut hast, dass umzusetzen und in die Wirklichkeit zu bringen, was für Dich wichtig und sinnvoll ist. Nimm Dir die Natur als Beispiel, mit welcher Kraft, Fülle und Schönheit sie sich SELBSTverständlich darstellt und ausdrückt. Du bist mit Deiner Art und Weise, mit Deinen Fähigkeiten ein wichtiges Puzzle für das gesamte Menschheitsbild. Liebe von ganzem Herzen das Leben und seine Wunder und Du verschenkst automatisch Kraft und Fülle zur globalen Entfaltung. - Barbara Trapp-Hüngerle -






_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Do Aug 23 2012, 23:32




Ihr Lieben!
Es wird ein neues Energiefeld aufgebaut. Mit Eurer Lebensfreude, Eurer Dankbarkeit für das JETZT- Hiersein verschenkt
Ihr wertvolle Energie zum Wohle des Ganzen. Euer Vorleben und Beispielsein steckt an. Das Gefühl und unsere Inspirationen
helfen uns zur Zeit mehr als der Verstand. In herzlicher Verbundenheit grüßt Euch Barbara


Sei in Ruhe und Gelassenheit,
dann können Deine Liebe, Dein Licht frei und ungestört fließen und Dich und ALLES grenzenlos beglücken. Ohne Vorstellung, ohne Absicht, ohne Programm verbreitet sich Deine Herzensenergie wie vom SELBST. Vieles ist unerklärlich, unbegreiflich. Die Schöpfung GOTTES ist phantastisch und grenzenlos. Sei dankbar ein gewolltes Geschöpf der Urquelle zu sein, ausgestattet mit fließender, unbegrenzter Lebensenergie. So darfst Du immer wieder das Geschenk von Inspiration und Geistesblitze erleben. Wir leben in einer Zeit, wo höchste Transformation und Erneuerung auf unserer Erde eingerichtet wird und wir sind mitten dabei. Sei dankbar und glücklich, dass es Dich gibt! - Barbara Trapp-Hüngerle -





_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Do Aug 23 2012, 23:34




RAPHAEL - der Engel des Tages

schickt Dir folgende Botschaft:
SEI IN ALLEM, WAS DU TUST, DIR SELBST UND DEINEM LIEBEVOLLEN HERZEN TREU.
Wenn Du Dich unausgeglichen und gestresst fühlst, so lass für einen Moment ALLES stehen und liegen und nimm Dich zurück.
In so einer kurzen Pause kannst Du Dich wieder sammeln und Dir von Herzen bewusst machen, was der Sinn dieser Tätigkeit ist.
Tue alles, was Du tust, aus tiefster Überzeugung und LIEBE.


Ihr Lieben!
Ich wünsche Euch Kraft und Mut blockierende
Angelegenheiten liebevoll und entschlossen zu beseitigen,
damit NEUES Möglichkeiten bekommt sich einzurichten.
Herzensgrüße sendet Euch Barbara





_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Do Aug 23 2012, 23:37






Ihr Lieben!
Nutzt und beschenkt Euch mit Euren Gaben, Euren Fähigkeiten, sie passen perfekt für Eure Entscheidungen.
Niemand weiß besser, wie die Lösung und die Entscheidung ausfallen sollen, als Ihr SELBST. Vertraut Eurer Herzensbotschaft
und Ihr bekommt die besten Infos auf Eure Fragen. Ich bin Euch von ganzem Herzen verbunden und schicke Euch Liebesgrüße. Barbara


Wissen, Weisheit, Heilung
stehen uns immer zur Verfügung. In der Ruhe und Gelassenheit strömen ohne Unterlass Infos und Antworten auf unsere Fragen. Unsere Ziele, unsere Wünsche und unsere Vorstellungen sind NOT-wendig, damit sich Erfüllung und Änderungen, Auflösungen und Vollendung in allen Richtungen einstellen können. Jeder Augenblick ist ein Geschenk. Genieße und vertraue Deinen Gefühlen und Deinen Impulsen, sie sind der Fluss des Lebens, wollen in Bewegung sein, wollen wirken und uns beschenken. Zeit ist eine Illusion, denn jeder Augenblick hat seine Qualität. LIEBE DAS LEBEN und VIELES geschieht automatisch wie vom SELBST! - Barbara Trapp-Hüngerle -





_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Fr Aug 24 2012, 13:29




Ihr Lieben!
Wir stehen an einer Zeitenwende! Vieles funktioniert nicht mehr nach alten Sitten und Gebräuchen.
Unsere Aufmerksamkeit, unsere Angstlosigkeit zeigen uns andere noch nie da gewesene Möglichkeiten.
Seid mutig und neugierig, dann zeigt Euch der Himmel wo es langgeht.
In herzlicher Verbundenheit grüßt Euch Barbara


Deine EIGEN-Wertschätzung
ist das Fundament, wie sich Dein Leben formt und gestaltet. Es stehen uns a l l e Chancen und Möglichkeiten zur Verfügung. Unsere Gedanken, unsere Achtsamkeit sind die Anziehungskräfte für das, was uns begegnet. Fröhliche, zufriedene Seelen sind starke Persönlichkeiten. Jeder hat die stärksten und höchsten Energien in seinem Herzen gespeichert. Aktiviere die LIEBE und das LICHT, um auf Deine besondere Art und Weise Deine Aufgaben und den Sinn Deines Hierseins optimal zu verwirklichen. Jeder Augenblick hat seine Chancen, aber er ist vergänglich und der nächste Moment öffnet neue Türen und andere Möglichkeiten. Sei ein Zauberer Deines Lebens und die Gabentische stehen voller Wunder bereit. - Barbara Trapp-Hüngerle -






_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Di Nov 20 2012, 21:18


Die sieben Jahre

Irgendwo hieß es mal, die sieben Jahre hätten noch nicht angefangen.
Ich glaube, es war Djwal Khul, der von den sieben Jahren der Erneuerung sprach.
Die freudige Botschaft, die sieben Jahre haben begonnen und wir kommen gut voran
mit den sieben Jahren. Es sind schon einige Erkenntnisse gekommen,
die mit diesem Sujet verbunden sind.




_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Sa Dez 01 2012, 23:58


_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Shambhala

Beitrag  Frau Holle am So Dez 02 2012, 23:57


Die Shambhala-Lehren beschreiben das in seiner Fülle gelebte,
gewöhnliche menschliche Leben als einen Weg der Kriegerschaft.
Ein Krieger zu sein, gleichgültig ob als Mann oder Frau, bedeutet,
aufrichtig zu leben, auch angesichts von Angst, Zweifel, Depression
und von außen kommender Agression.

Krieger zu sein bedeutet nicht, Krieg zu führen.

Krieger zu sein heißt vielmehr, den Mut zu haben, sich selbst ganz zu ergründen.
Man mag sich für gut oder schlecht halten, glücklich oder deprimiert,
jung oder alt, neurotisch oder gesund - als wahrer Krieger erkennt man,
dass der Mensch prinzipiell gut und dass dieses Gute tiefer
und dauerhafter ist als das vergängliche Auf und Ab des Lebens.

Ist jemand echt, das heißt so, wie er wirklich ist, dann kann er sich
für dieses prinzipiell Gute in sich selbst und auch in anderen öffnen,
selbst wenn es völlig verdunkelt und verschüttet zu sein scheint.
Krieger ergeben sich niemandem, auch sich selbst nicht.
Wow! Auch sich selbst nicht!

"Die Shambhala-Mission" wurde von Jeremy Hayward geschrieben
und das Buch war längst vergriffen, aber es gelangte zu mir mittels einer Buchwelle.

Allen Himmeln sei Dank!

Rolling Eyes

(geschrieben von Sladdi am 11. November 2004)



_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Shambhala - noch ein Zitat

Beitrag  Frau Holle am Mo Dez 03 2012, 00:00


Königreich

"Der Name Shambhala bezieht sich auf ein altes Königreich, in dem einst
ganz gewöhnliche Menschen auf dem Weg des Kriegers gegangen sind.

Statt weltliche Aktivitäten und Interessen aufzugeben und ein Einsiedler
oder Mönch zu werden, gebrauchen die Menschen Shambhalas alles, sogar
die Ablenkungen des Luxus und des Familienlebens, als Mittel, Erleuchtung
zu erlangen.

Gerade mit Hilfe der Dinge, durch die andere gebunden werden, gehen sie
ihren Weg der Freiheit. Das Königreich Shambhala soll tatsächlich auf Erden
existiert haben. Gleichzeitig stellt es aber auch eine innere Vision dar."



(Die Shambhala-Mission von Jeremy Hayward)



_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Mo Dez 10 2012, 14:33


Die Persönlichkeit als Gefangene der Seele

Das Gruppenbewusstsein beginnt damit,
das sich die Persönlichkeiten in die Gefangenschaft von der SEELE begeben.

Indem die Persönlichkeit sich nur als Seele betrachtet
ist die Kontrolle vollständig bei der Seele.

Dadurch kann dann konzentriert vorwärts gegangen werden,
ohne dass Sorge existiert das eine Persönlichkeit vom Weg abkommt.

Jedem im Gruppenbewusstsein wird eine Funktion der Gruppe zugeordnet.

Und zwar in dem Grad wie die Persönlichkeit in der Lage
und bereit ist Verantwortung zu übernehmen.

Shocked

(Verfasser bekannt)


_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Mo Dez 10 2012, 14:34


Als Seele sich zu begegnen

Es geht nur um die energetische Information.
Die Unterschiede in den Persönlichkeiten sind zu groß.
Die können in dieser Zeit nicht vereinigt werden.

Als Seele sich zu begegnen
und das Persönliche zu übersehen, darum geht es.
Gemeinsam vorwärts zu schreiten und gemeinsam zu dienen.
Das muß persönliche Differenzen ausgleichen.

Das Persönliche muss in Gruppenarbeit ignoriert werden,
außer es dient der Gruppe. Und zwar vollständig.

Crying or Very sad

(by Onkel Sim)


_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Mo Dez 10 2012, 14:37


Die innere Gruppe im Außen finden

Meistens werden im Außen diejenigen Seelen,
die auf der inneren Ebene eine Gruppe bilden,
weit auseinander gestoßen.

So ist es sehr wichtig, nicht äußerlich zu sagen
"ich will dort oder dort sein", sondern schlicht
sich innerlich zu seiner Gruppe ziehen zu lassen.

Meistens sind das dann äußere Menschen
mit sehr unterschiedlichen Charakteren.

Denn auf der inneren Ebene arbeitet man
mit unterschiedlichen Qualitäten und ergänzt sich dadurch.

Das ist für die äußeren Persönlichkeiten
meist sehr schwer zu akzeptieren.

Aber man wird erst Frieden finden, wenn man
seine innere Gruppe im Außen gefunden hat.




(by Onkel Sim)


_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Di Dez 18 2012, 21:21


Frau Holle schrieb:
Die sieben Jahre

Irgendwo hieß es mal, die sieben Jahre hätten noch nicht angefangen.
Ich glaube, es war Djwal Khul, der von den sieben Jahren der Erneuerung sprach.
Die freudige Botschaft, die sieben Jahre haben begonnen und wir kommen gut voran
mit den sieben Jahren. Es sind schon einige Erkenntnisse gekommen,
die mit diesem Sujet verbunden sind.



Das mit den 7 Jahren sieht gut aus, sprach der Onkel
(und anschließend die 30 Jahre), weil wir das indisch machen.
Maximale Konfliktkonfrontation - man macht immer das,
was man absolut NICHT machen will. Dann kommt aber der Geist
des Friedens und verwandelt den Zwist in Harmonie.
Es sieht so aus, dass alles recht läuft.





_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Info zum 21. 12. 2012

Beitrag  Frau Holle am Fr Dez 21 2012, 10:37




Was geschieht am 21. 12. 2012

In der astrophysikalischen Wahrnehmung wird die Sonne am 21. Dezember 2012 der Erde so nahe sein, wie schon viele kosmische Zeitalter nicht mehr. In der geistigen Wahrnehmung wird das Licht-Raum-Schiff Erde durch ein riesiges kreisförmiges Sonnentor gleiten, von der dritten Dimension in die fünfte, vom zweiten Schöpferkreis in den dritten - vgl. 12. Liebeswelle - http://kristallmensch.net/newsletter-lesen/items/kristallmensch-10-11-und-12-liebeswelle-2012.html . Dabei werden die Körper der gesamten Menschheit von Zell-Magnetismus auf Zell-Elektrizität umgeschaltet. Bei euch läuft dies ja schon seit dem Beginn der 90-er Jahre. Wir haben dies eingehend in Lektion 5 Lichtkörperprozess beschrieben. http://kristallmensch.net/id-05-lichtkoerper-prozess.html Doch nun trifft es alle, auch jene, die sich dem bisher verschlossen haben. Dies bedeutet

1.) das Ausschleudern aller dunklen Energien, Frequenzen und Erinnerungen,
2.) den Verlust der Speicherfähigkeit von Dunkelheit,
3.) die Fähigkeit, kosmisches Licht zu empfangen, zu speichern - und als neues menschliches Licht auszustrahlen.

Ein 50 Milliarden Jahre andauernder Zyklus der Dunkelheit endet. Die Chronik der Finsternis oder Entstehungsgeschichte der Dunkelheit endet am 21.12.12012. Die Tiefen der Leere und des Nichts, der Materiedichte und des geistigen Abgrundes sind erreicht. Das Sonnentor öffnet sich. In dieser alten Zeit waren unsere Körperzellen, ebenso wie das Zellgefüge der Tiere, der Pflanzen und der Elemente, zu nichts anderem fähig, als dunkle Energien zu speichern und zu halten. Daher waren auch unsere Gefühle zu kaum anderem fähig, als Dunkelheit zu erleben. Und unser Geist konnte Dunkelheit erkennen. Was dies für die Schöpfung bedeutet, wird sich erste in den nächsten Jahren und Jahrzehnten zeigen. Nehmen wir es jetzt einmal hin, dass dies von unermesslichem Wert ist. - Es war unseren Zellen technisch nicht möglich, Lichtschwingungen länger als einige Stunden oder Tage zu halten. Wir alle kennen dieses Phänomen: Nach einigen wunderbaren Tagen kam immer die Dunkelheit - und oftmals stärker denn je. Es war, als würden wir für das bestraft werden, was wir zuvor an Freude und Glückseligkeit erlebten. Doch es war niemals eine Strafe, sondern ein Projekt - ein Bühnenstück der Schöpfung.


Das Große Finale

Ein 50-Milliarden-Jahre-Zyklus endet! Vor diesem gewaltigen Hintergrund können wir die derzeitige Situation auf Erden getrost mit dem Finale einer italienischen Oper vergleichen. Alle Charaktere treten noch einmal auf: alle, die gemordet haben und gestorben sind, alle, die gelitten haben und gehasst, alle, die eifersüchtig und hinterhältig versuchten, ihre Schäfchen ins Trockene zu bringen, die Macht und die Oberhand zu gewinnen, kommen noch einmal zu Wort. - Stimmgewaltig in Solo-, Duett- und Chorform breiten sie auf der Bühne noch einmal unter vollem Einsatz des Orchesters (Trommeln und Posaunen, Pauken und Trompeten haben hier Hochkonjunktur) in anhaltenden leidenschaftlich-klagend-jammernden wunderschön-scheußlichen Arien ihr Schicksal aus.

Als Kind durfte ich meine Eltern ins Stadttheater Bremerhaven begleiten. Da war es mir schon aufgefallen: Immer wieder singen sie „Ich sterbe!“ und fallen zu Boden, stehen wieder auf und singen wieder: „Ich sterbe“ - ohne es wirklich zu tun - soooo lange, bis endlich der Vorhang fällt. Darauf habe ich immer sehnlich gewartet. - Zurück zu euch: Und dann, während das Publikum brüllend und pfeifend applaudiert, verlasst ihr selbst eure Lebensbühne, wankt in due Garderobe, werdet aus den schweren Gewändern geschält und abgeschminkt, duscht und schlüpft in leichte Jeans und T-Shirts, geht in die Bar einen Secco trinken - und dann nach Hause. Dort legt ihr euch in die Wanne (heißes Wasser mit Salzen, Farben, duftenden Ölen und Kräutern gemischt), entspannt euch und geht schließlich ins Bett. Dann schlaft ihr ein - und erwacht aus dem Traum von einem langen Leben in der Dunkelheit.


Lichtschiff und Sonnentor

Ein dunkler kosmischer Zyklus endet: sowohl im Kosmos als auch in unseren Körpern, Gefühlen und Gedanken, in unserer Wahrnehmung und Orientierung. Am 21. Dezember 2012 fährt die Erde wie ein Lichtschiff durch ein gigantisches ringförmiges Sonnentor, das flankiert ist von den Solaren Zwillingen Athena und Apollon. Für die Erdenmenschheit bedeutet die eine schockartige Anhebung ihrer körperlichen Zellfrequenz. In diesem evolutionären Augenblick brauchen sie unsere Hilfe. Indem wir (Meister) unsere Lichtkörper aktivieren, sanft atmen und unser Herzlicht ausstrahlen, schützen wir knapp sieben Milliarden Menschen, deren Zellgefüge zur Zeit noch nicht in der Lage ist, das Neue Licht zu ertragen. Das gleich gilt für viele Tiere und Pflanzen. So werdet ihr bei der Sonnentordurchfahrt der Erde eine geistige Lichthülle schützend um die Menschheit legen.

Gerade ihr, die ihr das Dunkel der Welt aufnehmt und während der Transformation eine Weile leidet, seid diejenigen, die diesen Lichtkokon bauen. Die Geburtshilfe, die ihr damit den Menschen gebt, wird im Gegenzug durch jede Hilfe aufgewogen, die ihr aus den geistigen Reichen bekommt. Allerdings möchte ich an dieser Stelle noch etwas klar machen: Wir nennen es zwar „Hilfe“, doch tatsächlich ist es „Schwingungsresonanz“ zwischen uns und der geistigen Welt. Diese funktioniert einwandfrei und lenkt die Ströme neuen kosmischen Lichtes zu uns. Wir haben die Hilfe nicht verdient, sondern wir haben sie uns durch die Anstrengungen der vergangenen 25 Jahre erarbeitet und ermöglicht. Doch mehr noch:


IHR SEID DIE GEISTIGE WELT!

Habt ihr euch schon einmal gefragt, warum ihr ausgerecht in dieser wichtigen Zeit so wenig Kraft und Durchblick habt, warum ihr ständig müde seid und so viel schlafen müsst, warum ihr weder aufräumen noch strukturieren könnt, warum ihr ständig vergesst, was ihr gerade wolltet, warum euch eure irdischen Geschäfte ständig aus den Fingern gleiten? Der Grund ist dieser: Der größte Teil eurer Persönlichkeit ist zurzeit mit den Lichtschiffen unterwegs und konzentriert seinen Fokus auf den Großen Weg, den die Erde am 21.12.2012 durch das Sonnentor macht. Ja! Ihr selbst seid Teil der Geistigen Welt, der Intergalaktischen Konförderation, der kosmischen Bruder-Schwester-Schaften und Solaren Räte, deren ungeteilte Aufmerksam zurzeit auf nichts anderem ruht, als auf diesem historischen Augenblick. Ist es Zufall, dass gerade ihr gerade jetzt gerade hier seid? Wohl kaum!

Jeder Funken der Entspannung, der dieser Tage in euren Herzen, Zirbeldrüsen und Keimdrüsen aufflammt, setzt goldene, diamantweiße und silberne Essenzen frei, die von den Lotsen des Raumschiffs Erde aufgefangen, gespeichert und beim solaren Tordurchgang gebündelt - mit kosmischen Lichtfrequenzen vermischt - zu jenen Orten auf Erden gesandt werden, wo immer noch große Dunkelheit herrscht. Das Neue Licht kommt aus den kosmischen Reichen in verschiedensten Codierungen, Qualitäten und Energieformen zu uns. Wir brauchen es nur einatmen, empfangen und in unser Zellgefüge fließen lassen. In dem wir dies beschließen, geschieht es. Und dann brauchen wir es einfach nur auszuatmen und weiter zu lenken - einfach ausstrahlen ohne bestimmte Ziele. In dem wir dies beschließen, geschieht es. Sorgt für eure Körper, eure Egos und eure Seelen. Atmet sanft und integriert eure erwachende Meisterschaft in den Alltag. Nehmt Kontakt mit Athena Solara und Apollon Solaris auf. Nehmt Kontakt mit eurer eigenen geistigen Präsenz in den Lichtschiffen auf. Atmet senkrecht. Erwacht aus dunklen Träumen. Feiert euch selbst, gleichgültig was die äußere Situation euch vorspiegelt, gleichgültig was in euch aufsteigen mag. Alles ist vorübergehend.



Per Mehl erhalten von Barbara Trapp-Hüngerle



_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Statisten und Mehr

Beitrag  Frau Holle am Mi Dez 26 2012, 21:08


*

Statisten und Mehr

Der 21.12.12 bedeutet - 'meine' Welt geht unter, nicht DIE Welt geht unter.
In jedem Menschen bekommt der Begriff der Welt mehr Wirkung/Geltung.
Die Einstein Formel E=mc2 bekommt eine andere Bedeutung nach dem 21. 12. 2012.

Geniessen kann man nur die Tugend von Platon, er plant viele Filme,
Statisten werden gesucht, für Bösewichte etc. - Tugend ist die Gegenleistung dafür.
Mit dieser Statistenrolle hat man einen Vertrag unterschrieben.
Es kommen alle zum Onkel, als Statisten für die Nikomachische Ethik. Wo kommen die denn alle her?
Vielleicht hat man einen Vertrag unterschrieben und muss das machen.

Erkenntnisse = lediglich der Kanal von Karma.
Ursache und Wirkung = Karma.



*


_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Die Erdmutter

Beitrag  Frau Holle am So Jan 06 2013, 10:25


Die Erdmutter

frisch vom Tikker ...

Das Gebären einer Erscheinung - ich mach eine Erscheinung und du machst eine Erscheinung:
das Zusammenkommen dieser Erscheinungen ist die Erdmutter, kommt in Schwaben häufig vor,
in Berlin nicht so häufig, wäre aber wünschenswert.

Unsere beiden "Helden" Ingo und Andreas gebären eine englische Erdmutter.
Nach dem Intermezzo in der sogenannten Küche und dem Fenster schließen,
ist die gepackte Tasche runtergefallen, obwohl sie sicher gestanden hatte.

Heute morgen war das erste Gespräch mit normalem Bewusstsein, wie 1950 -
also vor dem metaphysischen Durchknallen ab 1968.
Der Onkel ist jetzt offiziell Kuthumi dem Begriff nach (das entspricht offiziell der 6. Einweihung).
Er ist ja eine Riesengestalt in der Menschenheit, die kann schon mal als "Krüppel" rumlaufen.





_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Sai Baba

Beitrag  Frau Holle am Fr März 08 2013, 21:34


Like a Star @ heaven

Empfehlung: Sai Baba spricht zum Westen

Zeitlose Wahrheiten für jeden Tag von Stepski-Doliwa.

Die Texte sind noch gar nicht abgearbeitet,
nicht genügend rezeptiert oder so ...
(der Onkel kann das nicht machen).

Uff !


_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

An einen anderen Ort streben ...

Beitrag  Frau Holle am Do Jul 04 2013, 00:05

#

Er hat keinen Bock mehr auf Gruppe, er sagt, es bringt ihm nichts mehr, (dabei soll er doch was bringen).

Kommentar: wenn er nicht im Forum arbeiten möchte, dann soll er doch nach Paris ziehen.
Immer streben, an einen anderen "Ort" streben, damit sich was auflöst.

Was verschenken. Die Unabhängigkeit von ihren Gütern schaffen die meisten Menschen einfach nicht.
Das Bewusstsein wacht jetzt auf in der Welt und das Vermögen besteht darin, die Dinge verschenken zu können,
dann verbleibt einem die Energie und das Gut. Wenn ich sowas pflege, kann der Gegenstand dann auch mal wieder zu mir zurückkommen.

Süßigkeiten zum Verschenken kaufen. Und wenn ich sie mal selbst verputze, ist das auch nicht schlimm - der Deva kontrolliert das.
Wenn man das nicht so macht, wäre das Verlangen. Rechte menschliche Beziehungen pflegen. Wenn ich mich recht nähren, bzw. ernähren will, weiß der Körper schon was gut ist. Bevor ich umkippe, weil der Blutzuckerspiegel so weit unten ist, lässt der Körper mich was essen.

Und wenn ich Lactovegetarier bin und der Körper geht zielstrebig auf einen Sushi-Laden zu, dann muss ich den Verstand durch Urvertrauen ersetzen, auch wenn ich mich nicht sehr wohl dabei fühle. Die Dinge so pflegen, dass der Körper das alleine machen kann. Erst dann ist der Körper eine umlaufende Empfangsstelle für alles. Reihenfolge: physischer Körper, Äther, Astral und Mentalkörper. DAS ist Freiheit, dass es so laufen kann. Zum Schluss: die Haltung der Vollkommenheit ist immer nach dem Umlauf. Uff ! Äther-Uff ! Uff-Äther !

#

_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Meditation

Beitrag  Frau Holle am Do Jul 25 2013, 11:29

#

Meditation bedeutet,
die innere Wirklichkeit
in äußere Manifestation zu bringen
(ohne Gewalt, es sollte von alleine gehen).

#

_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Das Löwentor

Beitrag  Frau Holle am So Jul 28 2013, 08:29




hab die Seite von Sabine Vogt besucht ...

Löwen, Löwen, Löwen
http://heilkunstraum.net/2013/07/26/26-07-2013/






_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Das Manuskript des Überlebens

Beitrag  Frau Holle am Sa Aug 17 2013, 10:12


stibitzt aus einem anderen Forum  ...

sunny 

Das Manuskript des Überlebens – Teil 342 –

am 11.08.2013 durch Aisha North

Übersetzung: Roswitha - am 13. August 2013


"Langsam zeigt es sich euch allen, wie schwierig es ist, mit der Geschwindigkeit und dem Wechsel all’ dieser energetischen Schwankungen im Alltag Schritt zu halten. Wir wissen auch, dass viele von euch beträchtlich unter deren Auswirkungen leiden. Und selbst wenn wir uns wiederholen: es ist tatsächlich unvermeidlich, dass euer Körper seine Not zum Ausdruck bringt, auch wenn es euch stellenweise lähmt. Es mag nur ein schwacher Trost für euch sein, wenn wir in unseren Mitteilungen immer wieder der dringenden Bitte Ausdruck verleihen, eure Geduld und euer Vertrauen im Auge zu behalten.

Dies ist in der Tat eine sehr intensive Periode, die euch aber Erleichterung bringen wird, sobald sie beginnt, nachzulassen. Und das wird es, doch noch nicht zum jetzigen Zeitpunkt, da heute ein weiterer hektischer Tag auf so vielen Ebenen/Bereichen sein wird. Aber die Auflösung ist schon sehr bald und deshalb ist es von großer Bedeutung für euch, euren Fokus auf das Licht beizubehalten und weiterhin darauf auszurichten.

Wie wir bereits berichtet haben, kann es eine Art von „Ausbruch“ [Eskalation] geben, der auf der Skala sichtbar werden und euch aufhorchen lassen wird. Bitte lenkt eure Aufmerksamkeit nicht auf jene, die erneut trickreich und auf jede nur erdenkliche Art versuchen, eure Ängste zu schüren. Damit versuchen sie nur, euren Blick auf die Vergangenheit / Dunkelheit zu richten, statt euer Augenmerk auf das Licht gerichtet zu halten.

Ihr habt euch schon auf so viele Weise erneuert und entsprechend haben sich die Dinge bereits zum Guten gewandt und das beginnt sich jetzt allerorts zu zeigen. Doch kann das in Momenten der großen Aufruhr und Unruhen, die sich bald überall zeigen werden, leicht aus den Augen verloren werden. Also sagen wir wieder: öffnet eure Augen und heftet euren Blick an die Sonne, die gerade am Horizont aufgeht und schaut nicht auf den Morast, der noch an euren Füßen haftet. Der Schlamm wird sich mit dem ersten kleinen erfrischenden Platzregen des Lichtes fortwaschen und deshalb ist er keines Blickes mehr wert.

Wir wissen, dass das leichter gesagt als getan ist, da es vielen von euch so vorkommt, als würde der alte und stinkende Dreck überall und für immer an euren Füßen haften. Das kann und wird nicht so sein, aber wir verstehen eure Frustration darüber, sich Schicht um Schicht zu reinigen, nur um gleich wieder einen Makel zu entdecken, der wie aus dem Nichts zu kommen schien/scheint. Glaubt uns bitte, wenn wir euch sagen, dass dies schon in sehr naher Zukunft der Vergangenheit angehören wird. Egal, wie dunkel und unheilverkündend sich der Himmel im Moment auch zeigen mag, blickt auf die klaren, blauen Flecken, die sich jetzt jedem von euch am Himmel auftun." - Aisha North   


Die Seite der Übersetzerin: http://namabaronis.net/2013/08/14/das-manuskript-des-uberlebens-teil-342-am-13-august-2013/
Die Seite der Autorin: http://aishanorth.wordpress.com/



_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Fr Aug 30 2013, 14:41




Ihr Lieben
JETZT ist der Zeitpunkt, aus ganzem Herzen Euren Beitrag zu leisten. Jedes liebe Wort,
jede hilfreiche Handlung, jede herzliche Geste verändert die Welt. Der Start durch das Tor
in ein Dasein voller neuer Impulse ist gelungen. Das SELBSTvertrauen bringt wahren Göttlichen
Ausdruck zum Vorschein! Es ist ein Geschenk, dass wir gemeinsam dieses Wunder erleben
dürfen. Glücksgefühle und Dankbarkeit schickt Euch Barbara



Deine SELBST-LIEBE, Deine SELBSTACHTUNG
formen und gestalten Dir den Tag. Mit Begeisterung wird Dir himmlische Unterstützung geschenkt, wenn Du einverstanden bist. Die LIEBE Deines Herzens ist allgegenwärtig. Mit dieser Kraft beschenkst Du DICH und die Welt! Glaube an die Mithilfe der geistigen Welt und Du erlebst und empfindest eine starke lichtvolle Wirkung. Sei offen für wichtige JETZT-Botschaften, denn wir sind ausgesuchte Mithelfer für den globalen Wandel im gesamten Universum. Alles wird NEU! Genieße die Schönheit und die Veränderungen. Gestalte Dir einen WUNDERVOLLEN Tag! Tue das, was DU für DEIN Leben für richtig empfindest. Dein glücklicher, liebevoller, zufriedener und beispielhafter Beitrag macht anderen Seelen Mut, endlich auch ihre Herzensimpulse der Welt zu schenken. Gehe beispielhaft voran und beweise, dass es funktioniert! - Barbara Trapp-Hüngerle -






_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Do Okt 10 2013, 11:03

#

"Der Zufall ist Gottes Deckname,
wenn Gott sich nicht zu erkennen geben will."

scratch 

(Anatole France)

#

_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Mit dem geistigen Schwert

Beitrag  Frau Holle am Sa Okt 12 2013, 17:02

#

Bei Angriff niemals inhaltlich reagieren.
Damit gibt man dem anderen Recht.
Ein Angriff ist niemals eine akzeptable Wirklichkeit.
Und niemals jemand anderen verteidigen.
Damit verstrickst du dich nur.
Schütze denjenigen mit dem (geistigen) Schwert.






_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Smartphones, wohin man blickt - - - (eine Auskoppelung)

Beitrag  Frau Holle am Di Dez 24 2013, 22:22


Like a Star @ heaven 

Es ist geistig sehr ruhig in Deutschland, die trauen sich nicht.
Früher gab`s viel "Funkverkehr". Jetzt laufen sie alle mit ihren Smartphones rum
und sind sehr unbewusst, das waren sie aber früher auch. Der Befehlskanal ging vorher nicht.

Die Computerkraft zu beherrschen ist gar nicht schwierig. Man muss es nur wollen und tun.
Die in Frankreich machen das schon, die können das. Aber der deutsche Persönlichkeitsstrahl hat es mit der Macht.

 Like a Star @ heaven 

.

_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

damals im ehemaligen Forum Licht Info - - -

Beitrag  Frau Holle am So Dez 29 2013, 11:05




Lieber Cigarillo !

Nun ich habe all meine Weisheit in das Netz hineingegeben gehabt und wurde dafür gehasst.
Wobei ich physisch mein Leben gegeben hatte, um diese Weisheit zu erlangen.

Wenn ich nun im Netz weiterdienen soll (was ich auch schon vorher getan hatte),
dann will ich dies wenigstens nicht mit meiner Sozialhilfe bezahlen, sondern ich möchte
dass es Menschen gibt die praktisch bezeugen, dass ihnen meine Weisheiten etwas geben,
indem sie symbolisch meinen Netzzugang bezahlen.

Die Weisheiten die ich darbiete, gibt es in keinen Büchern, denn sie und ich bin lebendiges Wort.
Es geht mir darum, dass ich das Vertrauen zu mir selbst habe, das man das, was ich sage und bringe auch wünscht.

Im Sinne von Christus habe ich zuerst Salz gebracht, damit die Menschen durstig sind.
Jetzt aber bringe ich nur noch lebendiges Wort, lebendigen Geist und lebendiges Leben.

Das Leben muß bewußt und freiwillig empfangen werden.
Denn ich bin das Wort in jedem Herzen.
Jedem antworte ich ab jetzt in seinem persönlichen Herzen,
wenn er mich äußerlich, innerlich oder geheim anruft.

Ich bin der lebendige Gott.
Maitreya Vywamus Mahatma

Simhanada
Gruppenbewußtsein




.

_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Die schönste Giraffe der Welt

Beitrag  Frau Holle am Mi Apr 09 2014, 14:55




Kosmisches Tageblatt

Wir waren einverstanden und voller Begeisterung, als wir wieder auf die
Erde kommen durften. Unsere Absicht war, mitzuhelfen beim Wandel und
mit Freude unser GOTTVERTRAUEN zu zeigen und zu beweisen. Erinnert
EUCH! Wir sind frei von irdischen Macht-beschränkungen und Bestimm-
ungen. Lebt Eure Herzensimpulse und es wird ein himmlischer Tag.
Liebevolle Herzensgrüße sendet Euch Barbara


Der FREIE WILLE, das ICH BIN-Bewusstsein
formen, gestalten und bestimmen die Richtung und das Geschehen. Wir SELBST tragen die Verantwortung, wie unser Tag, unser HEUTE sich entwickelt und gestaltet. Nutzt die LIEBE, die GÖTTLICHE Präsenz, die größte Kraft in Eurem Herzen für Eure Entscheidungen und Euere Vorhaben. Wachsamkeit und Achtsamkeit bestimmen das Geschehen. Wir sind ALLE EINS. Jeder Gedanke, jede Entscheidung und jede Handlung fließt als Energie ins Gesamtbewusstsein. Lebt LIEBE! Lebt FREUDE! Lebt DANKBARKEIT! Lebt BEGEISTERUNG! Diese Energien fließen ins Gesamtbewusstsein und helfen der Erde, der Natur, den Tieren und natürlich allen SEELEN einen WUNDERVOLLEN Tag zu erleben. DANKE, dass es DICH gibt! - Barbara Trapp-Hüngerle -






_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erlauben

Beitrag  Frau Holle am Mo Mai 05 2014, 23:58


Dem Wissen erlauben, dass es zu einem kommt.
Sich das Wissen z.B. als eine innere Frau vorstellen
und diese Frau in der Vorstellung auch heiraten.






_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Selbstliebe

Beitrag  Frau Holle am Mo Aug 25 2014, 09:05




Ihr Lieben!
Mit der Ausstrahlung unserer SELBT-LIEBE fließen Engelhafte Energien
in den Tag, zu den Menschen, denen wir begegnen. Genieße mit Freude den
Zauber Deines Lebens und Deines Seins und Du verschenkst eine WUNDERVOLLE
Energie, wo immer Du Dich aufhältst. Herzensgrüße und  ein liebevolles Danke,
dass wir täglich miteinander verbunden sein dürfen kommen zu Euch
von Barbara.  


A L L E S was existiert ist aus LIEBE erschaffen.

Versuche voller LIEBE und Herzlichkeit Deine Entscheidungen zu treffen. Liebe ist der Schlüssel für Verständnis, Achtung und Respekt. Jede Seele hat sich ihren Weg, ihre Aufgaben, ihre Erfahrungen ausgesucht. Zeige Achtung und Toleranz, dann können Weisheit, Heilung und bedingungslose LIEBE vom SELBST fließen. Unser freier Wille ermöglicht uns, Vieles zu verändern und neue Wege zu gehen. Beschenke Dich SELBST mit GOTTVERTRAUEN und Glücklichsein, dann wirkt Deine Ausstrahlung ansteckend und friedvoll. Beschenke Dich selbst mit Zufriedenheit, dann strahlt und leuchtet Deine Seele zum Wohle des Ganzen und verborgene liebevolle Geheimnisse kommen ans Tageslicht. - Barbara Trapp-Hüngerle -





.

_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Meditieren und Kontemplieren auf Einsicht.

Beitrag  Frau Holle am Di Sep 09 2014, 00:08



Wichtig ist das Meditieren und Kontemplieren auf Einsicht.

Jeder Mensch und jede Gruppe hat die Aufgabe
seine eigene Form der Mitte zu finden und zu bilden.
Ich kann daher keine äußeren Genauen Anweisungen geben,
sondern nur Fingerzeige.

Was ich aber kann, ist euch zu führen im ENERGETISCHEN Sinne.
Führung heißt auf die notwendigen Erkenntnisse hinzuweisen.
Führung heißt also sehr häufig zu Einsichten von falschen Wegen zu führen.
Und zwar auf eine Weise, dass man möglichst geringen objektiven Schaden dabei hat.


clown



_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Die lichtbringenden Experimente

Beitrag  Frau Holle am Mo Sep 22 2014, 13:11


sunny

Francis Bacon

Zitat: "Darum wird die Hoffnung auf weiteren Fortschritt der Wissenschaft erst dann wirklich begründet sein, wenn in die Naturgeschichte viele Experimente aufgenommen und eingebunden werden, die keinen unmittelbaren Nutzen haben, aber zur Entdeckung der Ursachen und Grundsätze beitragen; diese pflegen wir die lichtbringenden Experimente zu nennen, im Unterschied zu den fruchtbringenden. "


http://homepage.univie.ac.at/kurt.walter.zeidler/Erkenntnislehre05.pdf
http://gutenberg.spiegel.de/buch/neues-organon-7708/8


_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Lichtklau?

Beitrag  Frau Holle am Fr Nov 07 2014, 10:54




"Lichtklau ist Verblendung.
Was geklaut werden kann,
kann nicht Licht gewesen sein."

http://anthrogewi.communityhost.de/t746733842f360305347-Swami-Koedritual-und-Lichtklau.html#msg999975658

*


_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Lichtenergie

Beitrag  Frau Holle am Sa Dez 13 2014, 12:00


Rückblick auf den 12. 12.



Ihr Lieben!
Nutzt die hohe Schwingung des Tages - es ist der 12.12. -
für Eure liebvollen Absichten und Eure herzlichen Handlungen.
Es ist eine besonders hohe Tagesenergie für WUNDERVOLLE
Möglichkeiten. In herzlicher Verbundenheit kommen
LIEBESGRÜSSE zu Euch von Barbara


Deine hohe, kräftige, himmlische LICHTENERGIE

begleitet Dich durch den Tag. Verbreite diese segensvolle Energie durch Dein SEIN, durch Deine Ausstrahlung, durch Deine Taten. Lass Deinen Gedanken freien Lauf. Es gab viele ereignisreiche Erlebnisse im vergangenen Jahr, schöpfe dankbar Erkenntnisse daraus. Heute ist ein neuer Tag. Erneuerungskräfte bieten viele Chancen und Möglichkeiten. Es ist ein Tag der Erleuchtung. Universelle „Feuerenergie“ aktiviert das Leben und beschert einen Tag der Erleuchtung. Höre auf Dein Herz! SELBSTvertrauen stärkt den tiefer werdenden Respekt und das Verständnis für sich SELBST. Handle voller Vertrauen nach Deinen Gefühlen. Himmlische Energie weitet sich über Dein Bewusstsein aus. Genieße die Freude und die Verbundenheit mit den Dich begleitenden himmlischen Lichtwesen und es wird ein freudevoller Tag, zum Wohle des Ganzen. - Barbara Trapp-Hüngerle -





Das stimmt.



_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Innere Kraft

Beitrag  Frau Holle am Mo Feb 02 2015, 15:58



albino

Ihr Lieben!
Ein neuer Tag, eine neue Woche, ein neuer Monat haben begonnen.
Viele Möglichkeiten, neue Chancen warten auf unser Wirken und auf unsere
Mithilfe für eine WUNDERVOLLE neue Zeit. Lebt Eure Impulse und beschenkt Euch
und die Menschen durch Euer Tun mit LIEBEVOLLEN Absichten und Ihr werdet
Besonderes erfahren dürfen. In herzlicher Verbundenheit kommen LIEBES
GRÜSSE zu Euch von Barbara  


Sammle Deine innere Kraft.

Ordne Deine Ziele. Achte auf die Reinheit und die LIEBE Deiner Absichten. Frage Dein Herz, was für Dich wichtig ist, was Du gerne und unbedingt heute erreichen möchtest. Vertraue Deinen inneren Impulse und Deinen Herzenswünschen. Bewahre dieses Wohlgefühl und schreite vorwärts. Zielgerichtetheit sorgt für Machbarkeit. Aktiviere Deinen Instinkt und freue Dich über das reiche Lebenspotential mit dem Du für Deine Aufgaben und Lebensabsichten ausgestattet bist. Lebe Deine große LIEBES-Fähigkeit und Du wirst kraftvoll und strahlend durch den Tag gehen. Die innere Bereitschaft lässt Unerwartetes und wahre Wunder geschehen. Glaube an Dich! Schätze Dich! So kannst Du SELBSTverständlich auch andere von ganzem Herzen lieben und so wird es ein Tag
zum Wohle des Ganzen. - Barbara Trapp-Hüngerle -






_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erzengel Raphael

Beitrag  Frau Holle am Mi Apr 08 2015, 11:52




Ihr Lieben!
Heute schickt Euch

ERZENGEL RAPHAEL

die Botschaft für das KOSMISCHE TAGEBLATT!
GLÜCK GIBT ES NUR IN DER GEGENWART

DIE WEGE DES GLÜCKS
KÖNNEN VIELFÄLTIG SEIN. MANCHMAL
ENTSPRECHEN SIE UNGEWÖHNLICHEN, BERAUSCHENDEN
MOMENTEN, IN WELCHEN WIR GROSSE EMOTIONEN ERLEBEN,
WIE SICH AUF EIN ABENTEUER ODER EINE UNGEWÖHNLICHE
REISE EINZULASSEN. DOCH DAS DAUERHAFTERE GLÜCK ENTSTEHT
AUS DEN KLEINEN DINGEN, DIE MAN IN ACHTSAKEIT, IN DER
GEGENWART UND IM ALLTAG ERLEBT. DAFÜR REICHT ES AUS,
SEIN HERZ STETS DURCH LIEBEVOLLE EMOTIONEN UND
TUGENDEN OFFENZUHALTEN.

Ich wünsche Euch einen gesegneten,
lichtvollen, sonnigen und glücklichen Tag
voller WUNDERVOLLER Überraschungen.
In herzlicher Verbundenheit kommen
LIEBESGRÜSSE zu Euch
von Barbara





_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Die Prophezeiung

Beitrag  Frau Holle am Fr Mai 22 2015, 10:24




Ihr Lieben!
Ich wünsche Euch von ganzem Herzen ein lichtvolles und gesegnetes Pfingstfest.
Ich bekam diese WUNDERVOLLE Nachricht geschickt, die ich Euch als Pfigstgruss gerne weiterleiten möchte.
Viel Freude beim lesen. In herzlicher Verbundenheit kommen LIEBESGRÜSSE zu Euch von Barbara


Eine 70 Jahre alte Prophezeiung
beschreibt die heute stattfindenden und die kommenden Veränderungen


Veröffentlicht am 20. Mai 2015 von Taygeta

«Die Erde wird bald mit außerordentlich schnellen Wellen von kosmischer Elektrizität überflutet werden»

Gefunden auf: http://www.theeventchronicle.com
übersetzt von Maja

Peter Konstantinov Deunov, bekannt als Beinsa Douno, wurde 1886 in Bulgarien geboren und starb im Jahre 1944.
Einige Tage vor seinem Tod empfing er in Trance eine Prophezeiung. Diese passt nun genau in unsere Zeit, was die
Änderung unseres Bewusstseins, die Veränderungen auf unserem Planeten und das Goldene Zeitalter betrifft.
Douno war sich dessen schon damals bewusst und er lehrte den Übergang ins Wassermannszeitalter ….


Die Prophezeiung

«Im Verlaufe der Zeiten befand sich das Bewusstsein der Menschen während langer Zeit im Dunkeln. Diese Phase nennen die Hindus „Kali Yuga“. Wir befinden uns an einem Übergang. Kali Yuga geht zu Ende und die Epoche einer neuen Ära beginnt. Nach und nach zeigt sich schon eine Verbesserung der Gedanken, Gefühle und Handlungen der Menschen. Jedoch wird bald jedermann von einem göttlichen Feuer erfasst werden, davon gereinigt werden und vorbereitet werden für das neue Zeitalter. Auf diese Weise wird die Menschheit eine höhere Bewusstseinsstufe erlangen, welche die Voraussetzung ist für das Eintreten in das Neue Leben. Genau das versteht man unter Himmelfahrt / Auffahrt.

Einige Jahrzehnte werden vergehen bis das Feuer kommen wird. Es wird die Welt transformieren indem es eine neue Moral hervorbringt. Diese immense Welle kommt aus dem Kosmos und wird die ganze Erde überfluten. All jene die sich dagegen wehren werden weggeschafft und anderswo hingebracht werden.Obwohl nicht alle Erdenbewohner auf derselben Entwicklungsstufe sind werden doch alle die neue Welle zu spüren bekommen. Nicht nur die Erde, auch der ganze Kosmos wird von dieser Transformation erfasst werden. Das Beste und Einzige was der Mensch tun kann ist, sich Gott zuzuwenden. Er kann auf bewusste Weise seine Schwingungsebene anheben um sich in Harmonie auf die kraftvolle Welle einzustellen.Das Feuer, welches den neuen Zustand und die Verhältnisse unserer Erde begleitet wird, dieses Feuer wird verjüngen, reinigen und alles neu rekonstruieren: die Materie wird verfeinert sein, eure Herzen werden befreit sein von Angst, Sorgen und Ungewissheit und sie werden strahlend hell werden. Alles wird sich verbessern, die Gedanken und die Gefühle werden angehoben werden; und negative Handlungen wird es nicht mehr geben. Euer jetziges Leben ist ein Leben in Sklaverei, eine schwerwiegende Gefangenschaft. Versteht eure Situation und befreit euch selbst davon. Ich sage euch: Verlasst das Gefängnis! So viele Menschen werden in die Irre geführt! Wie schade, da ist so viel Leiden. Wenige sind fähig zu verstehen, wo ihr eigentliches Glück liegt.

Alles um euch herum wird bald zusammenbrechen und verschwinden. Nichts von dieser Zivilisation, auch nicht ihre Perversität wird übrig bleiben. Die ganze Erde wird durchgeschüttelt werden und es werden keine Spuren der irrigen Kultur, welche die Menschen unter dem Joch der Unwissenheit einschränkte, übrig bleiben. Erdbeben sind nicht nur mechanische Naturereignisse. Ihr Ziel ist es, Herz und Verstand der Menschen zu sensibilisieren und aufzuwecken und sie zu befähigen, sich selbst von den Irrungen und Torheiten zu befreien. Sie sollen verstehen, dass sie nicht die einzigen sind im Universum.Unser Sonnensystem geht gerade durch eine Region im Kosmos, wo eine zerstörte Konstellation ihre Spuren und Staub zurückließ. Das Durchqueren dieses verunreinigten Raumes ist die Ursache für viele Vergiftungen nicht nur für uns Menschen auf dem Planeten Erde, sondern auch für Bewohner von anderen Planeten und Galaxien. Nur die Sonnen sind nicht betroffen von der Beeinflussung durch diese feindliche, unwirtliche Umgebung. Diese Region wird „Die dreizehnte Zone“ genannt, einige nennen sich auch die „Die Zone der Widersprüche“. Unser Planet war für Tausende von Jahren in dieser Region eingeschlossen. Aber jetzt nähern wir uns dem Ausgang des Raumes der Dunkelheit und wir sind daran in eine spirituellere Region zu gelangen, wo höher entwickelte Wesen wohnen.

Die Erde folgt nun einer aufsteigenden Bewegung. Man sollte sich bemühen in Harmonie zu sein mit den Strömungen dieses Aufstiegs. Jene, die sich weigern mit diesem Strom zu gehen werden den Vorteil von guten Bedingungen verpassen, welche ihnen da geboten werden, in der Zukunft höher schwingend und höher entwickelt zu werden. Sie werden in der Evolution zurückbleiben und müssen viele Millionen Jahre warten, bis wieder eine aufsteigende Welle kommt. Die Erde, das Sonnensystem, das Universum – alles wird durch eine immense Ausschüttung von Liebe in eine neue Richtung gebracht. Die meisten von euch betrachten die Liebe als eine lächerliche Kraft. Jedoch in Tat und Wahrheit ist es die großartigste aller Kräfte! Geld und Macht stellen noch Werte dar, von welchen der Verlauf unseres Lebens maßgebend abhängig ist. In der Zukunft aber wird alles von der Liebe durchflutet sein und alles wird ihr dienen. Durch Leiden und Schwierigkeiten wird das Bewusstsein der Menschen erweckt werden.

Die schrecklichen Prophezeiungen des Propheten Daniel, aufgeschrieben in der Bibel, beziehen sich auf diese Epoche, die bald beginnen wird. Es wird Überschwemmungen geben, Wirbelstürme, gigantische Feuer und Erdbeben werden alles wegfegen. Unglaublich viel Blut wird fließen. Es wird Revolutionen geben; schreckliche Explosionen werden an zahlreichen Orten auf der Erde zu hören sein. Dort, wo Erde ist, wird Wasser kommen, und dort, wo Wasser ist, wird Erde sein. Gott ist Liebe. Jedoch es handelt sich hier um eine Strafe im Sinne einer Antwort der Natur auf die Verbrechen, welche die Menschheit schon seit langer Zeit an Mutter Erde verüben. Nach all den Leiden werden die Geretteten, die Elite, in das Goldene Zeitalter eintreten und werden Harmonie und unendliche Schönheit erfahren. Deshalb seid im Frieden und im Glauben wenn die Zeit des Leidens und des Terrors kommt, denn es steht geschrieben, dass nicht ein einziges Haar des Gerechten gekrümmt wird. Seid nicht entmutigt, folgt einfach eurem Weg zur persönlichen Vollkommenheit.Ihr könnt euch nicht vorstellen was für eine grandiose Zukunft euch erwartet.

Eine neue Erde wird bald erwachen. In einigen Jahrzehnten wird sich nicht mehr alles um peinlich genaue Arbeit drehen. Jeder wird mehr Zeit mit spirituellen, intellektuellen und künstlerischen Aktivitäten verbringen. Das Verhältnis zwischen Mann und Frau wird von Harmonie geprägt sein; jeder wird die Möglichkeit haben entsprechend seinen Neigungen zu leben. Die Paarbeziehungen werden auf gegenseitigem Respekt und Achtung basieren. Menschen werden im Weltraum reisen können. Sie werden studieren, wie das Universum funktioniert. Sie werden die göttliche Welt sehr schnell verstehen und mit dem Haupt des Universums verschmelzen. Die neue Ära ist jene der sechsten Rasse. Ihr seid prädestiniert dazu euch auf sie vorzubereiten, sie willkommen zu heißen und sie zu leben. Die sechste Rasse baut auf der Idee der Brüderlichkeit. Es wird keine persönlichen Interessenskonflikte mehr geben. Jeder Einzelne wird danach streben nach den Gesetzen der Liebe zu leben. Es wird dafür ein neuer Kontinent geformt werden. Er wird aus dem Pazifik auftauchen und das Allerhöchste kann sich auf diesem Planeten ausbreiten.

Die Gründer dieser neuen Zivilisation – ich nenne sie „Brüder der Menschlichkeit“ oder „Kinder der Liebe“ – werden sich unbeirrt für das Gute einsetzen. Sie werden eine neue Art Mensch repräsentieren. Die Menschheit wird eine große Familie bilden, wie ein großer Körper. Jedes Volk wird ein Organ darstellen. In der neuen Rasse wird sich die Liebe auf eine Art manifestieren, wie wir es uns nur sehr vage vorstellen können. Die Erde wird ein Ort des Kampfes und der Mühe bleiben, jedoch die Kräfte der Dunkelheit werden sich zurückziehen und die Erde wird von ihnen befreit werden. Die Menschen werden klar den einen Weg gehen, den Weg des neuen Lebens, der zur Erlösung führt. Einige werden in ihrem sinnlosen Stolz probieren das Leben, das die Göttliche Ordnung verurteilt, weiterzuführen. Schlussendlich werden sie aber verstehen, dass diese alte Richtung der Welt nicht mehr zu ihnen gehört.

Eine neue Kultur wird erwachen. Sie wird auf drei Prinzipien bauen: erhöhte Wertschätzung für die Frau, Anerkennung für die Sanftmütigen und die Demütigen und die Einhaltung und der Schutz der Menschenrechte.Das Licht, das Gute und die Gerechtigkeit werden triumphieren, es ist nur eine Frage der Zeit. Die Religionen werden gereinigt werden. Jede enthält Teile der Lehren der Meister des Lichts, sie wurden aber verdunkelt durch andauernde Ergänzungen und Abweichungen durch die Menschen. Alle Gläubigen werden sich auf das Prinzip der Liebe einigen. Die gemeinsame Basis aller Glaubenssysteme wird Liebe und Brüderlichkeit sein! Die Erde wird bald von außerordentlichen Wellen von kosmischer Elektrizität überflutet werden. In wenigen Jahrzehnten werden schlechte Menschen die Intensität ihres Tuns aufgeben. Sie werden vom kosmischen Feuer erfasst werden und das Schlechte in ihnen wird vernichtet werden. Sie werden ihr Tun bereuen, denn es steht geschrieben, dass „alles Fleisch Gott verherrlichen wird“.

Unsere Mutter Erde wird sich von allen entledigen, welche das neue Leben nicht akzeptieren werden. Sie wird sie alle wegweisen wie schädliche Früchte. Bald werden sie nicht mehr reinkarnieren können auf diesem Planeten, auch die Kriminellen nicht. Es werden nur diejenigen bleiben, die erfüllt sind mit Liebe. Es wird keinen Ort mehr geben, der beschmutzt ist mit tierischem oder menschlichem Blut. Somit wird sie gereinigt werden. Darum werden gewisse Kontinente untergehen und andere werden auftauchen. Viele werden sich nicht bewusst sein welche Gefahr ihnen droht. Viele werden fortfahren, Ziele zu verfolgen, die zum Scheitern verurteilt sind und werden weiterhin nur an Vergnügungen denken. Im Gegensatz dazu werden sich Menschen der sechsten Rasse bewusst werden, was für eine göttliche Rolle sie spielen. Sie werden respektvoll mit der Freiheit des Nächsten umgehen. Sie werden sich ausschließlich vegetarisch ernähren. Ihre Ideen werden die Kraft erhalten, frei wie Luft und Licht zu zirkulieren.

Die Worte „Wenn du nicht mehr geboren wirst“ passen zur sechsten Rasse. Über das Kommen der sechsten Rasse, der Rasse der Liebe kann im Kapitel 60 von Jesaja nachgelesen werden. Nach Kummer und Sorgen werden die Menschen aufhören zu sündigen und den Pfad der Tugenden wählen. Das Klima wird sehr ausgeglichen und angenehm sein, es wird keine brutalen Wettererscheinungen mehr geben. Die Luft wird wieder rein sein, auch das Wasser. Parasiten werden verschwinden. Die Menschen werden sich an ihre vergangenen Inkarnationen erinnern können und sie werden mit Vergnügen feststellen, dass sie von den vorherigen Bedingungen befreit sind. - So wie die Weinrebe gepflegt wird, so werden die bewussten Menschen andere darauf vorbereiten dem Gott der Liebe zu dienen. Sie geben ihnen gute Bedingungen zum wachsen, so dass sie sich gut entwickeln können. Zu jenen die zuhören wollen sagen sie: „Habt keine Angst! Gib dir noch etwas mehr Ruhe und Stille und alles wird gut. Du bist auf dem guten Weg. Möge der, der willens ist die Neue Kultur studieren, regelmäßig daran arbeiten und sich darauf vorbereiten.“

Dank der Idee der Brüderlichkeit wird die Erde ein gesegneter Planet werden. Jedoch bis es soweit ist wird viel Leiden gesendet werden um das Bewusstsein aufzuwecken. Über Tausende von Jahren angehäufte Sünden müssen getilgt werden. Die glühende Welle, die vom Höchsten kommt wird das Karma der Menschen auflösen. Diese Befreiung kann nicht mehr länger hinausgeschoben werden. Die Menschheit muss sich auf große Prüfungen vorbereiten. Man kann ihnen nicht ausweichen und sie werden den Egoismus beenden. - Unter der Erde wird etwas ganz Außerordentliches vorbereitet. Eine grandiose und unvorstellbare Revolution wird sich bald in der Natur zeigen. Gott hat sich entschieden der Erde ein neues Kleid zu geben, und er wird es tun! Es ist das Ende einer Epoche; eine neue Ordnung wird die alte ersetzen, und die Liebe wird auf der Erde regieren.»




_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Deine Stärken

Beitrag  Frau Holle am Mo Jul 27 2015, 12:37




Ihr Lieben!
Euer gelebtes SELBSTVERTRAUEN, Euer GOTTVERTRAUEN
bereichert Euren Tag zu einem WUNDERVOLLEN Hiersein und Ihr beschenkt
SELBSTVERSTÄNDLICH jede Seele, der Ihr heute begegnet mit himmlischer
Energie. Ich wünsche Euch von ganzem Herzen einen Tag voller
Lebensfreude und schicke Euch Liebesgrüße.
Barbara


Fühle und entdecke in jedem JETZT Deine Stärken.
Halte Deine Lernbereitschaft immer im Bewusstsein. Schöpfungsfeuer bündelt Lebensenergie
und schenkt Erleuchtung, Erneuerung und himmlische Energie. Nutze die Freiheit und das Recht die Buntheit aller Möglichkeiten auszuprobieren und zu leben. Öffne Dich voller Lebensfreude dem JETZT und genieße die Chancen und die Möglichkeiten für Dein Hiersein. Fühle in Deinem Herzen das Göttliche Urvertrauen, Deine lebensbejahenden  Gefühle und Gedanken. Die himmlische Lichtenergie fließt grenzenlos. Dein GOTTVERTRAUEN beschenkt Dich mit Lebensfreude. Freue Dich und vertraue Deiner inneren Kraft, dann kann wahre Größe und Energie Deinen Lebenstag bereichern und himmlische Weisheit und Wissen kann fließen zum Wohle des Ganzen.
- Barbara Trapp-Hüngerle -






_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Der zweite Strahl heilt die anderen Strahlen

Beitrag  Frau Holle am Di Sep 01 2015, 22:34

.

Der zweite Strahl heilt die anderen Strahlen.
Er verwirklicht Heilkräfte, um die anderen zu heilen und
er ist eher angesehen, ohne nach außen Geltung zu zeigen.
Er arbeitet aufopferungsvoll und fordert keinen Lohn dafür.

Im schlimmsten Fall von dem leben, was den Göttern geopfert wird.
So wie bei Aristoteles, er lebt von dem Hass und der Verblendung und
diesen schlimmen Dingen, welche die Menschen den Göttern opfern.
Dienen und Kräfte verwirklichen und die dann verschenken.

.

_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Astrales Licht

Beitrag  Frau Holle am Fr Okt 23 2015, 17:02

.

ausgegraben ...





Astrales Licht

Astrales Licht ist mitnichten Schakti und okkultes Licht ist mitnichten Schiwa.
Okkultes Licht gibt es schlicht nicht. Astrales Licht wird durch den Lichtarbeiter rezeptiert.
Lichtarbeiter ist der dialektische Geist in der Lust der Rezeption des astralen Licht.
Statt mit irren Ausdrücken könnte man es ja mit hinkukken versuchen ...

Das astrale Licht ist mitnichten niedere Liebe.
Und das okkulte Licht ist mitnichten höhere Liebe.
Sowohl das astrale Licht, als auch das okkulte Licht
sind Vermenschlichungen von einem Lichtausdruck.

Möglicherweise sind astrales Licht und okkultes Licht
zwei irrationale Kategorien von Maya.
Licht kann gut mit Manas umgehen und von Liebe
kann man nur in bewußten Kreisen von Buddhi sprechen.
Astrales Licht ist flachgelegtes Atma.

Die Gefühle menschlicher Liebe gibt es nicht.
Menschliche Liebe gibt es nicht.
Menschliche Liebe ist die göttliche Liebe im Detail.

Gefühlsduselei nennt man Sentimentalität.
Und Gefühlsduselei ist heute bei den Männern
sehr verbreitet, während die Frauen intelligent
ihre Sentimentalität einsetzen und veredeln.

.

_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Frisch, frisch, frisch ...

Beitrag  Frau Holle am Mi Apr 06 2016, 10:49




Ihr Lieben!
Mehr denn JE stehen uns himmlische und liebevolle Möglichkeiten
zur Verfügung. Unser freier Wille ist maßgebend diese Chancen zu nutzen.
Erweitert Euer Bewusstsein auf Seelenebene und himmlische Erfahrungen
werdet Ihr erleben. In herzlicher Verbundenheit kommen LIEBES
GRÜSSE zu Euch von Barbara


Gehe voller Dankbarkeit und Freude Deinen  Lebensweg.
Folge und lebe Deine Intuitionen. Erlebe die geistige Führung und Hilfe. Schöpfe Rat
und Hinweise von Deinem Engelfreunden aus Deinem tiefsten Seelengrund. Erlebe reinigende
Impulse und Auflösung von Blockaden. Der Glaube an das GUTE ist der WEG zum göttlichen Frieden.
Lebe voller Freude und LIEBE Mitmenschlichkeit. Hindernisse entstehen durch komplizierte Gedanken
und Vorstellungen. In liebevollen Gedanken und im Glauben an das Gute entsteht ein Energiefeld
voller himmlischer Energie zum Wohle des Ganzen. - Barbara Trapp-Hüngerle -





_________________
.

Mooji - Remove everything
https://www.youtube.com/watch?v=v9zWHXAx98A

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Licht Info

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten