Aus eigener Feder

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Aus eigener Feder

Beitrag  Frau Holle am So Dez 10 2017, 00:57


Pforte
Durch die Pforte in den Innenhof. Die Himmelspforte und das elfte Gebot.
Du sollst nicht abstellen dein Fahrrad vor dem Himmelstor. Quietschende Pforten.
Wie praktisch. Dann weiß man gleich, dass jemand da ist. Hinter Schloss und Riegel.
Abschließbare Schränke. Geheimfächer. Eingebauter Safe. Die Safes in Banken
und Sparkassen. Runter in den Keller. Hoffentlich sieht uns keiner.






_________________
.

Sadhguru - Die Weisheit eines Yogi
https://www.sein.de/ein-etwas-anderer-spiritueller-meister/

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23411
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am So Dez 10 2017, 11:20


Laudatio
Im Regen stehen. Volle Kanne. Hüttenzauber. Sonntags nie.
Verdrehte Welt. Um und dumm reden. In Grund und Boden reden.
Ohne Punkt und Komma. In jemandes Schuld stehen. Ganz Paris träumt
von der Liebe. Von Luft und Liebe leben? Von Prana leben. Ausgezählt
werden. Am Boden liegen bleiben. In den Seilen hängen. Mit Ach
und Krach. Sich im Schwebezustand befinden. Rette sich
wer kann. Fortsetzung folgt.






_________________
.

Sadhguru - Die Weisheit eines Yogi
https://www.sein.de/ein-etwas-anderer-spiritueller-meister/

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23411
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am So Dez 10 2017, 11:48


Die Heiligen

Die Heiligen. Allerheiligen. Allerseelen. Selig sind die Gebenden.
Das Umland. Äcker, Wiesen und Felder. Zur Ernte ins Heu fahren. Mit der
Schrotflinte ins Korn. Auf der frisch gemähten Wiese liegen. Durchs hohe Gras
streifen. Die Mittagssonne. Die Welt der Insekten. Im Wasserbad erhitzen. Haben
Sie eine Mikrowelle? Dann geht es schneller. Schnell, schneller, am schnellsten.
Ein Mittagessen voller Mikrowellen. Heute gibt es Mikrowellensalat.
Garantiert keimfrei.






_________________
.

Sadhguru - Die Weisheit eines Yogi
https://www.sein.de/ein-etwas-anderer-spiritueller-meister/

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23411
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am So Dez 10 2017, 12:07


Allgäu
Wertstoffe. Bodenschätze. Mineralien. Erze und Metalle.
Die Schatzkammer ist hoch gefüllt. Anreicherung. Uranvorkommen.
Diamantminen. Und ewig singen die Wälder. Die Gabentische der Natur.
Pilze und Beeren sammeln. Ihr seid alle eingeladen. Rutengänger. Das
Pendel schwingen. Kartenlegen und Horoskope erstellen. Der Segen
Gottes. Die heilende Hand. Das schlichtende Schwert.
Der Ruhepol.





_________________
.

Sadhguru - Die Weisheit eines Yogi
https://www.sein.de/ein-etwas-anderer-spiritueller-meister/

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23411
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am So Dez 10 2017, 21:35


Austausch
Ein fröhliches Beisammensein. Gedankenaustausch. Puzzleteile zusammensetzen.
Mosaikbilder erschaffen. Jedes Teil trägt zum Ganzen bei. Das kann gar nicht oft genug
gesagt werden. Diverse Anläufe machen. Bloß nicht aufgeben. Irgendwann klappt es schon.
Der Tropfen im Ozean. Das Meer der Gefühle? Die großen Gefühle lieber mal beiseite lassen.
Thema statt Drama. Klappe die Wievielte? Das was da ist, einfach abarbeiten.





_________________
.

Sadhguru - Die Weisheit eines Yogi
https://www.sein.de/ein-etwas-anderer-spiritueller-meister/

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23411
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am So Dez 10 2017, 21:37


Warteschleife
Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.
Prächtige Bauten. Volle Häuser. Gut besuchte Museen. Schlangen
an der Kasse. Ausverkaufte Konzerte. Stadien besetzt bis auf den letzten
Platz. Steigende Teilnehmerzahlen. Sinkende Flauten. Die Staudämme
öffnen sich. Und der Segen wird ausgeschüttet. Halleluja!





_________________
.

Sadhguru - Die Weisheit eines Yogi
https://www.sein.de/ein-etwas-anderer-spiritueller-meister/

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23411
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am So Dez 10 2017, 21:41


Erwägungen

Gibt es Alternativen? Kann es je besser werden? Sind wir auf dem absteigenden Ast? Flügellahm. Ausgebrannt. Hintenrum versuchen. Auf Schleichwegen. Ein heulendes Elend. Werther`s Echte. Das Pferd von hinten aufzäumen. Falsch gepokert. Der Vierte von links. Dem Leben wieder einen Sinn geben. Durchs Raster fallen. Das große Auffangbecken. Die liebende Güte. Was zu viel ist, ist zu viel. Die Erstklässler mit ihren Schultüten. Die Abiturienten mit ihren festen Vorstellungen. Die Lehrlinge, die alle nicht übernommen werden. Aus und vorbei.





_________________
.

Sadhguru - Die Weisheit eines Yogi
https://www.sein.de/ein-etwas-anderer-spiritueller-meister/

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23411
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Di Dez 12 2017, 00:35


Verwunschen

Der Eine hat das Nachsehen und der Andere schlägt den Vorteil draus? Ungleichgewicht. Transparent machen. An die große Glocke hängen oder in die Stille gehen? Das Wagenrad neu erfinden? Im Plural bleiben. Das erfundene Wasser. Die gelagerten Steine. Felsbrocken stürzen zu Boden. Abgeschnittene Wege. Gibt es eine Umleitung? Viele Umwege. Das Land erforschen. Die Gegend erkunden. Zielgerichtete Maßnahmen. Perpedes in die nächste Stadt. Große Entfernungen. Kaum ein Unterschied. Da wird auch nur mit Wasser gekocht.




_________________
.

Sadhguru - Die Weisheit eines Yogi
https://www.sein.de/ein-etwas-anderer-spiritueller-meister/

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23411
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Di Dez 12 2017, 13:04


Liebende Güte
Um ein Vielfaches leichter. Traumtänzer. Auf dem Hochseil.
Bloß nicht ansprechen. Gewagtes Spiel. Siegreich hervorgegangen.
Mannschaftsgeist. Seitenwechsel. Die Sonne blendet jedesmal. Gleißend
weißes Licht. Viel Sonne. Unter Tage arbeiten. Maulwurfsgänge. Wühlmäuse.
Opfergaben. Die Götter besänftigen. Ein Ächzen im Gebälk. Fachwerkhäuser.
Strohfüllung. Völlige Leerheit. Der Idealzustand. Die gefüllte Teetasse
füllen? Das Fass zum Überlaufen bringen. Grenzen austesten.
Bis hierhin und nicht weiter.





_________________
.

Sadhguru - Die Weisheit eines Yogi
https://www.sein.de/ein-etwas-anderer-spiritueller-meister/

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23411
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Di Dez 12 2017, 23:56


Heugabel

Das Heu wenden. Und die Dinge wenden sich mit. Umwandlung kann geschehen.
Gar nicht lange überlegen. Einfach zulassen. Ran an den Speck. Der Feind hört mit?
Macht nichts. Da kann er noch was lernen. Streitgespräche. Endlostelefonate. Sich
an die Regeln halten. Eine Hackordnung? Ein sanftes in den Schlaf wiegen. Dreistig-
keiten sind hier nicht erwünscht. Sucht Euch einen anderen. Sense.
Ende Gelände.  





_________________
.

Sadhguru - Die Weisheit eines Yogi
https://www.sein.de/ein-etwas-anderer-spiritueller-meister/

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23411
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Mi Dez 13 2017, 11:49


Naseweis

Nasenstüber. Fangfrische Ware. Ein desolates Aussehen. Das Siebengebirge.
Der große Strom. Die Flußlandschaft. Hypersensibel. Knochenarbeit. Was dem einen
zu viel ist, ist dem anderen zu wenig. Ausgleichende Gerechtigkeit. Immer an vorderster
Front stehen. Ganz knapp durchkalkuliert. Die Schmerzgrenze ist erreicht. Das wievielte
Mal schon? Das träumende Sofa. Der denkende Stift. In Eile sein. Der springende
Punkt. Die grünende Wiese.





_________________
.

Sadhguru - Die Weisheit eines Yogi
https://www.sein.de/ein-etwas-anderer-spiritueller-meister/

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23411
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Sa Dez 16 2017, 10:40


Entdeckungsreise
Sich zur Decke strecken. Glanzfotos. Hypersensibel.
Nautische Erfahrungen. Auf Entdeckungsreise gehen. Silbrig
glänzend. Nur vom Feinsten. Nobel geht die Welt zugrunde? Saphire
und Smargde. Das Sterben der Verlage. Pustekuchen. Der hustet denen
was. Saure Gurken Zeit. Kummer gewohnt. Gelassen bleiben. Keep cool.
Denk an morgen. Der Geldmeditationstag. Dieser ganze Klüngel. Mal
ein bißchen aufräumen. Klar Schiff machen. Aye, aye Käpt`n.





_________________
.

Sadhguru - Die Weisheit eines Yogi
https://www.sein.de/ein-etwas-anderer-spiritueller-meister/

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23411
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Mo Dez 18 2017, 19:38


Erinnerung
Das wichtigste zuerst. Sich verlieren in irgendwelchen
Sentimentalitäten? Das wird schon wieder. Zurück zur Normalität.
Den Tatsachen ins Auge blicken. Das beste draus machen. Gottes
Wege sind unergründlich. Und Gottes Mühlen mahlen langsam. Das
Wort zum Sonntag. Wehklagen bringt einen Stillstand. Wollen
wir das? Nein. Aber was raus will, muss erstmal raus.
Und dann sehen wir weiter.





_________________
.

Sadhguru - Die Weisheit eines Yogi
https://www.sein.de/ein-etwas-anderer-spiritueller-meister/

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23411
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Do Jan 04 2018, 22:48


Reisen

Auf die Reise gehen.
Es reisen die Störche.
Wildgänse ziehen durch die Nacht.
Ergebenster Diener.
Ein süßes Früchtchen.
Vollbremsung.
Anlehnung an die alten Gesetze.
Hüter des Waldes.
Fein raus sein.
Früh aufstehen.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.
Wasserstandsanzeiger.
Der Pegel zeigt den Höchststand an.
Viel Lärm um nichts.
Krisenherde abschaffen.
Nur gute Gedanken hegen.
Die Waldpflege. Ein Dank
dem Pflegepersonal auf Erden.





_________________
.

Sadhguru - Die Weisheit eines Yogi
https://www.sein.de/ein-etwas-anderer-spiritueller-meister/

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23411
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Mi Jan 17 2018, 12:50


Fernreisen

Warum in die Ferne schweifen. Fluchtgedanken mit dabei? Was auf die hohe Kante legen.
Dem bunten Treiben zusehen. Nicht schlau werden daraus. Was meinst sie bloß? Treffende
Aussagen. Ein wenig verweilen. Den Rhythmus einhalten. Und den Kleinkram pflegen. Die
Grenzen sind erreicht. Wunderbar. Auf zu neuen Ufern. Nur nicht verzagen.
Es ist, wie es ist.






_________________
.

Sadhguru - Die Weisheit eines Yogi
https://www.sein.de/ein-etwas-anderer-spiritueller-meister/

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23411
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aus eigener Feder

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten