Maitreya

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Mi Aug 22 2012, 11:08


Die Wegbereiter

Die Übersetzung konnte geschafft werden ... :-)

http://www.shareinternational-de.org/hefte_2012/1206_hefte_frame.htm

"In der Menschheit nimmt die Zahl derer ständig zu, die sich mit den Prinzipien befassen, auf denen die neue Zivilisation aufgebaut wird. Diese Leute, Männer und Frauen in fast jedem Land der Welt, verbreiten Ansichten, die die Qualitäten des neuen Wassermann-Zeitalters widerspiegeln. Sie sind in jedem Bereich des menschlichen Lebens vertreten. Man erkennt sie an ihrem Altruismus und ihrem ausgeprägten Verantwortungsgefühl angesichts menschlicher Not. Sie sind die Wegbereiter, die vorgeschickt wurden, um die Menschen auf die Erfahrungen vorzubereiten, die für das neue Zeitalter charakteristisch sein werden. Einige wenige sind sich ihrer Verbindungen zur Hierarchie und ihres Auftrags, einer sich quälenden Welt zu helfen, bewusst, doch die meisten folgen bei dem, was sie tun, allein der Stimme ihres Herzens und einem inneren Bedürfnis, zu helfen.

Bald wird sich zeigen, dass ihre Ideen überall in der Welt Resonanz finden, und dass eine große, gut vorbereitete Gruppe am Werk ist, die laut und deutlich den Wunsch der Menschen nach einem Wandel artikuliert und die damit unweigerlich verbundenen gesellschaftlichen Konsequenzen aufzeigt. Diese Veränderungen betreffen den Kern des derzeitigen Problems des Menschen: die Spaltung von Menschen und Nationen, die die Sicherheit der Welt bedroht. Ohne diese Veränderungen stünde die Menschheit am Rand des Untergangs; das ungezügelte Vordringen der Kommerzialisierung in jede Facette des menschlichen Lebens gefährdet die Menschheit insgesamt.

Menschen gelten in dem täglichen Existenzkampf zusehends als überflüssiges Beiwerk, als Schachfiguren in einem gigantischen Spiel, der "Jagd nach Geld". Vertrauen und sozialer Zusammenhalt gehen in diesem gierigen Wettkampf um Profit um jeden Preis unter. Die Menschheit kann die Strapazen dieses Kampfes nicht mehr lange ertragen, in dem die Menschen sich auch entscheiden müssen - für die Liebe oder für krankhafte Gier.

Hinter den Kulissen fachen Maitreya und seine Gruppe diesen Konflikt an, wodurch die Menschen immer besser ihren Weg erkennen können. Und immer entschiedener äußern sie auch laut und deutlich ihr Bedürfnis nach Veränderung und folgen damit den Vorschlägen jener visionären Männer und Frauen, die ihnen vorangehen.

Auf diese Weise setzt sich Maitreya für das Wohl aller ein, er fördert das Beste, was Menschen geben können, und zeigt ihnen das Beste, was Menschen werden können. Die Hierarchie betrachtet den gegenwärtigen Kampf um die Zukunft der Menschheit mit Wohlwollen, da sie sich seines Ausgangs sicher ist: die Überwindung der Gier und der Verzweiflung und der Triumph des menschlichen Geistes."

cheers



Zuletzt von Frau Holle am Sa Nov 17 2012, 08:37 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ist der Ruf erst ruiniert ...

Beitrag  Frau Holle am Do Aug 23 2012, 14:09


Kommentar:

Maitreya befeuert den Konflikt,
weil der Konflikt sonst verkapseln würde.
Jedes Detail wird befeuert.

Wir haben Köpfe und Erscheinungen.
Die Krise ist, dass Mensch und Erscheinung woanders sind.
Mit Substanz arbeiten, der Mensch ist mit Substanz verbunden.
Das knattert ganz schön.
Solange machen, bis der Anschlag da ist.
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert.

lol!



_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Resonanz

Beitrag  Frau Holle am Mo Aug 27 2012, 21:40



Bald wird sich zeigen, dass ihre Ideen überall in der Welt Resonanz finden

Kommentar:

Resonanz zerstört mindestens Mutmacher.
Beschaffenheit ohne Resonanz heißt Dharma.

(by Monte Rosa)



_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ein Dreieck

Beitrag  Frau Holle am Fr Sep 21 2012, 21:30


Ein Dreieck

Der Onkel hat die Gedankenformen
von Maitreya und Sladdi hat Maitreya in sich drin.
Wir sind ein gutes Dreieck.






Zuletzt von Frau Holle am Mo März 03 2014, 04:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ein Lehrstuhl

Beitrag  Frau Holle am Mi Sep 26 2012, 22:21


es wurde wieder etwas herausgefunden
und zwar geht es um die Beschaffenheit eines Lehrstuhls -
den hat Benji nämlich abgearbeitet, ein Lehrstuhl mit 500 Mitarbeitern.
Irgendwann kann die Maitreya Energie da rausgehen.

sunny



_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Die nächsten 2500 Jahre

Beitrag  Frau Holle am Sa Sep 29 2012, 21:20


Like a Star @ heaven

Warum bleibt Maitreya so lange?
Das ganze Wassermannzeitalter durch?
Und geht erst am Ende des Wassermannzeitalters?
Wegen Relativa und Relat und Relation.
Das ist alles mit dem englischen Persönlichkeitskram verbunden.
Auf den Buddha ausrichten.

Ein Husch - wenn ich etwas gepflegt habe und das dann in die Allgemeinheit geht.
Der Grundsatz wurde von mir gepflegt und geht in die Allgemeinheit.
Zusammenarbeit ist angesagt, mit den unendlich mega gebildeten Kleinigkeiten.
Streiflichter, Akzidenz - ein Philosoph beschäftigt sich damit.
Der Akzidenz herrscht jetzt über die Universitäten.
Punkt und Komma werden schöner glänzen nach dem Wassermann.

Das ist der Punkt -> das ganze Tankstellenzeugs.
Packen wir es an und so (den Tiger in den Tank).
Rechte menschliche Beziehung.
Die Philosophie ist die Liebe zur göttlichen Weisheit.
Nikomachische Ethik. Stichwort: Edelweiß -
die Relativa werden unter der Lebensform bewahrt.

Form - größer - Relation, in England eigentlich nur Stilblüte.
Weltweit über Tankstellen bedient.
Die Topik vorm Spiegel buchstabieren.
Von Relation zur Relation - da bekommt sie eine Ahnung,
wofür sie sich die nächsten 2500 Jahre interessiert.
Das allseits beliebte Interesse gehört auch dazu.
Die Leute lernen, wie abhängig sie von Philosophen sind,
speziell von Aristoteles.

Sleep



_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Die Energien von Maitreya

Beitrag  Frau Holle am Mo Okt 01 2012, 23:38


Like a Star @ heaven

Djwal Khul hat so`n Buddha aus Berlin verwirklicht.
Er hat als Organ von Maitreya gewirkt.
Diese ca. 30 Bücher hat Maitreya geschrieben.
Die Deutschen haben den Buddha abgelehnt,
sie wollten einen Buddha da oben haben.

Und Djwal Khul ist es einfach so rausgeplatzt:
ich habe Frau Blavatsky assistiert -
dabei waren es die Energien von Maitreya.

Frau Blavatsky ist auf der Volks Ebene.
Djwal Khul auf der Hierarchie Ebene.

Suspect



_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Di Okt 09 2012, 10:50


Weitere Gedanken zur Einheit



Die Übersetzung der September Ausgabe ist raus.

http://www.shareinternational-de.org/hefte_2012/1207_hefte_frame.htm

"Mit nur wenigen Ausnahmen streben die Nationen der Welt nach Einheit. Auch wenn ihr Handeln diese Behauptung nicht immer stützt, geht zumindest ihre innere Intention im Allgemeinen doch dahin, dass sie zusammen mit ihren Freunden und Verbündeten eine Einheit bilden und diese demonstrieren wollen.Es gibt jedoch auch Nationen, denen die eigenen Zielvorstellungen wichtiger sind als die Weltgemeinschaft, die jedoch erst die Gewähr für den Weltfrieden ist. Auch wenn es möglich ist, dass sich diese Einstellung plötzlich oder mit der Zeit verändert, geht es in diesem Zusammenhang gegenwärtig um die folgenden Nationen.

Israel (Strahlen: Seele 3, Persönlichkeit 6) hat sich mit terroristischen Methoden das Land des palästinensischen Volks angeeignet und ist jetzt von dem Gedanken an seine Sicherheit besessen - unter Ausschluss aller anderen Fragen, auch der des Friedens in der Welt. Gefeit gegen UN-Resolutionen durch das Vetorecht der USA im Sicherheitsrat, spielt Israel im Nahen Osten ungehindert den starken Mann. Dank der Vereinigten Staaten besitzt Israel die Atombombe und droht damit, diese wenn nötig gegen den Iran einzusetzen. Das israelische Volk ist alt, aber die Nation ist sehr jung und waghalsig und neigt zur Rücksichtslosigkeit.

Die USA (Strahlen: Seele 2, Persönlichkeit 6) haben auf der Seelenebene ein tiefes und aufrichtiges Verlangen nach Einheit und Frieden in der Welt. Aber die Nation ist noch zu jung, zu groß und zu mächtig, denn sie wird noch von ihrer verblendeten Persönlichkeit dominiert. Einheit und Frieden sind ihre Ideale, die sie ihrer Vorstellung nach auch praktizieren und der Welt demonstrieren. Wenn alle in Wirtschaft, Politik und Religion ihrem Beispiel folgen würden, glauben sie, dann wäre Frieden die natürliche Folge. Aufgrund dieser Einstellung haben die USA versucht, die Welt zu beherrschen und wiederholt im Namen des Friedens Krieg geführt - Korea, Vietnam, Irak, Afghanistan. Die Welt wartet darauf, dass die USA diese Verblendung überwinden wird, und dass die Qualität ihrer Strahl-2- Seele zum Vorschein kommt und sich auf das Weltgeschehen auswirken kann.

Wenn das beginnt (wahrscheinlich nicht vor dem Deklarationstag, an dem der Christus sich der Welt vorstellen wird) wird die intuitive Sehnsucht der amerikanischen Seele nach Einheit mit einem Mal konkrete Formen annehmen: Dienst zum Wohl des großen Ganzen wird das derzeitige Dominanzstreben ablösen. Unzählig viele Menschen werden dann den umfassenden Wiederaufbau der Welt in Angriff nehmen. Der Wunsch, der Gemeinschaft zu dienen, wird das gegenwärtige, grundsätzliche Überlegenheitsgefühl der USA überwinden und eine wirkliche Ära des Friedens einleiten.

Die Menschen im Iran sind ein altes und vielseitig begabtes Volk, das gegenwärtig zwischen dem Wunsch nach einer vernunftorientierten säkularen Regierung und einer extrem fanatischen Form islamischer Herrschaft hin- und hergerissen ist. Die USA haben eine tiefe Abneigung gegen das Land und misstrauen ihm, da dessen Wissenschaftler sich um die Beherrschung der Atomtechnologie bemühen. Iran hatte nie die Absicht, ein Atomwaffenarsenal zu entwickeln, da es sich aber täglich von den USA und von Israel bedroht fühlt, sieht es nun, wenn auch widerstrebend, dazu keine Alternative mehr. Die Strahlen des Iran sind Seele 2, Persönlichkeit 4. Sein Volk ist reif, kultiviert und friedlich und hat die Welt, vor allem Indien, mit seinen Gaben um vieles bereichert.

Nordkorea (Strahlen: Seele 6, Persönlichkeit 4) ist die jüngste dieser Nationen, sie entstand erst durch die Teilung des ursprünglichen Korea. Ihre Intentionen einzuschätzen und vorherzusagen, ist auch am schwierigsten, weil sie ausschließlich damit beschäftigt ist, der Welt ihren Heldenmut zu beweisen. Sie hat sich leider auch nukleare Kenntnisse erworben und gleicht nun einer tickenden Zeitbombe. Wie man weiß, wird sie von ihren Führern eher dominiert als regiert und muss von den gesamten Vereinten Nationen aufmerksam beobachtet werden. Die Menschen in Nordkoreas sind hungrig - es fehlt ihnen an Anerkennung und an Nahrung. Die Länder dieser Welt sollten ihnen beides großzügig geben.

Dem durchschnittlichen Beobachter könnte diese Einschätzung vielleicht Angst und Sorge bereiten. Die Meister jedoch sehen eine Welt, die bereit zum Wandel ist und sich nach Gerechtigkeit sehnt, die eine neue und wirkliche Gemeinschaft der Nationen und den Frieden, nach dem sich alle sehnen, garantieren wird."





Zuletzt von Frau Holle am Sa Nov 17 2012, 08:38 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kommentar zur September Ausgabe

Beitrag  Frau Holle am Sa Okt 13 2012, 20:22


Israel ist keine Nation, sondern eine Religionsgemeinschaft.
Das Volk Israel springt überall mal raus.
Der Tempel konnte damals zerstört werden, weil der
Bodhidharma das als Einzelwesen übernommen hat.
Aber sie könnten den Bodhidharma mal entlasten.

Die USA sind auch keine Nation und werden auch keine.
Sie haben sich entschieden, sich im Sozialen aufzulösen.

Nord oder Südkorea?
Die spirituelle Technik des Lobens anwenden.
Es wird sich zeigen, ob ein oder zwei Koreas übrigbleiben.
Wahrscheinlich wird das Nordkorea sein.

Iran hat wenig Volk und viele Menschen, weise Menschen -
der Iran erlaubt es, dass sich weise Menschen dort sammeln.




_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Sa Okt 13 2012, 21:01



Nord oder Südkorea?
Die spirituelle Technik des Lobens anwenden.
Es wird sich zeigen, ob ein oder zwei Koreas übrigbleiben.
Wahrscheinlich wird das Nordkorea sein.
Ihre guten Eigenschaften

"Die beste Art und Weise mit den anderen umzugehen ist,
dass man versucht, ihre guten Eigenschaften, ihre Tugenden,
ihren Reichtum zu entdecken und sich darauf zu konzentrieren,
um ihnen dabei zu helfen, sie zu entwickeln." (O.M. Aivanhov)





_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Die Pflicht ist der erste Einweiher

Beitrag  Frau Holle am So Okt 14 2012, 17:29


<>

Esoterische Psychologie, das Kapitel mit den Gruppenleitern,
Christus hat den Tod durch seine Freunde und nicht durch seine
Feinde erlangt, seine Freunde wurden nach anderen Kriterien
ausgewählt, daher heißt es "Liebet eure Feinde".

Wenn die Gruppe gerafft hat, dass sie ihren Groll nicht
bei den Gruppenleitern abladen soll, geht sie in den anderen Pol.
Überschüttet sie mit viel Liebe und Gebeten, sodass sie gar nicht
mehr arbeiten können. Sie sind quasi gefesselt an Händen und Füßen.

Das ist der Status bei Maitreya jetzt. Er arbeitet dieses Zeug ab,
wenn alle ihn überschütten. Er nimmt ihnen das ab in ihrer Erscheinung ->
er IST die anderen, er ist frei und läuft mehrmals als dieselbe Person herum.

<>


_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Wiederholung ...

Beitrag  Frau Holle am Mi Okt 24 2012, 02:15



Maitreya ist ja ein Oberhaupt
und die Deutschen reagieren neurotisch darauf.
Man ist Räuber, man ist Pirat, um nicht Oberhaupt zu sein.
Ansonsten flippen sie aus. Es ist die Masche vom Onkel,
überall das Oberhaupt abzuarbeiten, für ein positives Oberhaupt,
damit sie nicht neurotisch werden.

sunny


_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Do Nov 15 2012, 15:00


Einheit und Gruppen

Wann immer Menschen sich in großen Gruppen treffen, entwickeln sie ein neues Selbstverständnis und sehen einander mit anderen Augen. Sie werden ermutigt und in ihren Wünschen bestärkt und fühlen sich zu jenen hingezogen, die ihre Ansichten teilen. Auch wenn das ganz natürlich scheint, warum ist das überhaupt so? Im Kern streben alle Menschen innerlich nach Einheit und finden deren Abglanz in der Übereinstimmung von Ideen und Gedanken. Dieser Instinkt liegt der Bildung politischer Parteien und anderer Gruppen zugrunde. Der ideologische Konsens fungiert als Magnet und verstärkt die Wirksamkeit des Ganzen. Gruppen und Parteien zerfallen, wenn die innere Einheit gestört ist. Einheit ist eine Qualität der Seele und für den Zusammenhalt der Gruppe unentbehrlich.

Eine zu starke Betonung der Individualität sowie persönlicher Unterschiede trägt deshalb dazu bei, das einigende Gefüge, das die Gruppe zusammenhält, zu schwächen.Dieses Prinzip ist bei allen Unternehmungen der Menschen zu beobachten. Der Aufstieg und Fall von Parteien, Gruppen und selbst von Nationen wird von diesem Gesetz bestimmt. Einigkeit macht stark, sagen die Menschen, und so ist es auch; Einheit ist das Wesensmerkmal des Menschen. Einheit ist in den Anfangsphasen der Gruppenbildung nicht allzu schwer zu erreichen; wenn ihr anfängliches Ziel magnetisch genug ist, reicht das schon aus, um eine Gruppe zusammenzuhalten. Mit der Zeit jedoch kommen Differenzen und Unzufriedenheit auf. Unterschiedliche Stimmen werden laut, die ihren Willen unbedingt durchsetzen wollen. Wenn der Wunsch nach Einheit verloren geht, ist die Gruppe unmittelbar in Gefahr.

(Teil eines Vortrags, den Benjamin Creme im Juli 2001 auf der Transmissionsmeditationskonferenz in der Nähe von San Francisco hielt.)


_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Do Nov 15 2012, 15:03


Gegenseitige Verbundenheit

Der Zweck, der allem Leben zugrundeliegt, ist die Entwicklung der Einheit, in der sich die gegenseitige Verbundenheit aller Atome manifestiert. Für die meisten Menschen ist der Kosmos eine unendlich große und weitläufige Ansammlung einzelner materieller Substanzen, die träge den mechanischen Gesetzen der Materie gehorchen. In Wirklichkeit ist der Kosmos, der Weltraum an sich, ein lebendiges Wesen, die Quelle unseres Seins, unsere Mutter und unser Vater.

Als Seelen wissen wir, daß dies so ist, und versuchen der fundamentalen Einheit, die in unserer Natur liegt, Ausdruck zu verleihen.
Wenn eine Gruppe ihre Einheit verliert, dann tut sie das auf eigene Gefahr. Ohne diese Einheit arbeitet sie nicht als Gruppe,
sondern planlos, ohne Sinn und Zusammenhalt und ist nur eine unvereinbare Ansammlung von Einstellungen und Konditionierungen.

Rolling Eyes

(auch Teil des Vortrags)


_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Fr Nov 16 2012, 15:40


Wassermann

"Wir kommen jetzt in das Zeitalter der Gruppe; die Eigenschaften des Wassermann und seiner Energien können nur in Gruppenformation gelebt und erfahren werden; denn Synthese ist die Hauptqualität des Wassermann. Seine einigenden und harmonisierenden Strahlen werden das Leben aller nachhaltig prägen, bis nach und nach die höhere Alchemie ihr wohltätiges Ziel erreicht hat und die Menschheit eins geworden ist. So wird es sein. So werden die Menschen erkennen, daß Einheit tatsächlich Stärke ist; sie ist das Wesensmerkmal unseres Seins, das Ziel, das alle Menschen anstreben und das sie in allem, was sie tun, zu verwirklichen suchen.

Wenn Maitreya sich in naher Zukunft zeigt, wird er nachdrücklich darauf hinweisen, daß Einheit in allen unseren Unternehmungen wirklich notwendig ist. Er wird zeigen, von welch grundlegender Bedeutung es ist, daß wir als Menschen und als Nationen bei der Lösung menschlicher Probleme zu einem gemeinsamen Ziel finden und damit unsere mächtige Individualität in den Dienst der Gruppe stellen."

Like a Star @ heaven

(Fortsetzung des Vortrags)


_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Sa Nov 17 2012, 07:20


SOP - Save our Planet - Rettet unseren Planeten!

Die Übersetzung der Oktober-Ausgabe ist da ...

"Wenn man sich die gegenwärtige Weltlage genauer ansieht, fallen zwei Dinge als besonders schwerwiegend auf: die Kriegsgefahr und die sich beschleunigende ökologische Instabilität der Erde. Natürlich gibt es viele andere Probleme: die Wirtschaftskrise, die für viele Länder, vor allem im Westen eine Katastrophe ist; der starke Anstieg der Lebensmittelpreise, vor allem für die Grundnahrungsmittel vieler Millionen Menschen; die enorme und zunehmende Ungleichheit des Lebensstandards zwischen Reichen und Armen.

All diese Probleme sind ernst zu nehmen und müssen baldmöglichst gelöst werden. Die beiden erstgenannten aber stellen die größte Gefahr für das Wohlergehen des Menschen dar und verlangen daher von allen vernünftigen Regierungen und Personen besondere Aufmerksamkeit. Kriege, ob groß oder klein, sollten mittlerweile eigentlich undenkbar sein, aber bedauerlicherweise ist das nicht der Fall. Obwohl die Welt den Irrsinn und die Vergeblichkeit von Kriegen aufs Schrecklichste erfahren hat, hat sie diese Gräuel noch immer nicht vollständig abgeschafft. Die Regierungen lassen sich von dem Gedanken leiten, dass die alten Wege sich am Ende doch noch auszahlen könnten. Kriegswaffen gelten deshalb immer noch als unverzichtbar und sind zu einer wichtigen Handelsware geworden. Solange es aber Waffen gibt, wird man sie auch benutzen. Aus kleinen Konflikten werden große Kriege, wenn sich mehr Länder hineinziehen lassen. Große Nationen lassen ihre Verbündeten Stellvertreterkriege kämpfen und bewirken damit, dass unwichtige Auseinandersetzungen zu Kriegen werden. Dieses Verhalten ist eine große Gefahr und muss von allen Nationen aufgegeben werden. Es gefährdet tatsächlich die Existenz des Menschen auf dem Planeten Erde.

Abgesehen von Krieg ist die bei weitem größte Gefahr für die Zukunft aller Menschen die Umweltverschmutzung. Manche Länder haben diese Tatsache erkannt und einige Maßnahmen eingeleitet, um die Verschmutzung und die Erwärmung der Erde einzudämmen. Andere, teilweise die Hauptverursacher der Umweltverschmutzung, leugnen die Realität der Erderwärmung, obwohl dafür überwältigende Beweise vorliegen. Tagtäglich beweisen die Klimaveränderungen, dass unser Planet krank ist und sofort sachkundige Hilfe braucht, damit das Gleichgewicht wieder hergestellt wird. Jeder Mann, jede Frau und jedes Kind muss sich an dieser Aufgabe beteiligen. Die Zeit rennt uns wirklich davon. SOP! Save our planet - rettet unseren Planeten!"

http://www.shareinternational-de.org/hefte_2012/1208_hefte_frame.htm



_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Der Eine, der dient

Beitrag  Frau Holle am So Nov 25 2012, 09:58


Frau Holle schrieb:Maitreya ist ein Spezialist und zwar: Der Eine, der dient.
Er dreht den Leierkasten, er verkörpert den Leierkasten
und schafft damit Erkenntnisse für die anderen.

Stichwort: zurückzahlen
das, was man von Maitreya bekommen hat,
sollte man "streuen", will heißen zurückzahlen.
Früher vor 200 Jahren musste man das zurückzahlen.
Es war eine Gesetzlichkeit, aber kein Zwang.
Gesetzlichkeit im Sinne von Notwendigkeit.

Heute ist es schwieriger.
Man teilt die Erkenntnisse (einfach).
Man ist dazu in der Pflicht,
ansonsten wäre es negativ.

king queen


_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Weltweit Teilen

Beitrag  Frau Holle am Do Dez 13 2012, 08:53


die Übersetzung für den November ist raus ...

Vom Fischezeitalter zum Wassermannzeitalter

Die heutige Zeit hat vieles, das erhalten werden muss, denn wir dürfen nicht vergessen, dass das Zeitalter der Fische, das nun bald Geschichte ist, uns sehr viel Wertvolles gebracht hat. Dazu gehört natürlich die großartige Qualität der Individualität, die man wohl als Krönung des Fische-Zeitalters bezeichnen kann, aber wir verdanken der Fische-Erfahrung der letzten 2000 Jahre auch andere Gaben.

Ein neuer und stärkerer Idealismus als bisher hat die Herzen und Köpfe von Millionen bereichert und die Entstehung und Ausbreitung der großen Weltreligionen mit ihrem im wesentlichen förderlichen und zivilisierenden Gedankengut bewirkt. Das Interesse an Wissen, Reisen und Handel florierte wie nie zuvor, und so tauchte vor den staunenden Augen der Menschheit buchstäblich eine neue Welt auf. Der ursprüngliche Handel lief dann unweigerlich auf habgierige Ausbeutung und gewaltsame Aneignung hinaus; auf diese Weise wuchsen die Weltreiche seit jeher und wurden reich und mächtig.

Häufig glaubten die Helden bei ihren Eroberungen - meist fälschlich, manchmal aber auch zu Recht - an eine zivilisatorische und aufklärerische Mission und dachten, dass "die Wilden gerettet" werden müssten und dass Gold und Gewürze nicht der wahre Grund für ihren Aufenthalt fern der Heimat seien. Das traf in vielen Fällen auch durchaus zu. Der Drang nach Wissen und Anwendung dieses Wissen ist evident in den Werken Leonardo da Vincis, dessen wissenschaftliche Untersuchungen nicht nur zum Fortschritt der modernen Medizin sondern sogar zur Entwicklung moderner Flugtechnik und zur Erforschung des Weltraums geführt haben. All das und vieles mehr ist das Ergebnis der Fische-Erfahrung.

Auch wenn die Individualität das größte Geschenk des Fische-Zeitalters war, ist doch heute im Übergang zum Wassermann-Zeitalter der Missbrauch dieser Individualität zur größten Gefahr und Bedrohung des Menschen geworden. Überall auf der Welt haben mächtige Individuen, Regierungen und Institutionen Millionen von Menschen in ihrer Gewalt. Unter diesen Umständen sind Menschen Schachfiguren geworden und den Launen des Marktes ausgeliefert. Institutionen jedweder Art - ob Regierungen, Banken oder Konzerne - haben die strahlende Individualität ihrer Arbeiter zu passivem Gehorsam verurteilt. Anderswo verhungern Menschen im Stillen oder versklaven sich für einen Hungerlohn, während die Reichen ihren unheiligen Reichtum mit immer neuen Schätzen vermehren.

Diese Polarisierung als Norm treibt die Menschen an den Rand des Untergangs und stellt sie vor eine historische Wahl: so weiterzumachen und der Existenz des Menschen auf dem Planeten Erde für immer ein Ende zu setzen oder eine vollkommen andere Richtung einzuschlagen. Es gibt bereits Anzeichen dafür, dass die Menschen die Gefahr erkannt haben und allmählich zu einem Neubeginn bereit sind. Das strahlende Licht des Wassermanns dringt in ihre Herzen ein, sodass ihnen die Forderungen nach Gerechtigkeit und Freiheit leicht von den Lippen gehen. Und diese Gerechtigkeit, die durch Teilen entsteht, wird die Menschen aus ihrer Dunkelheit heraus und hinauf zu dem Ziel führen, das ihnen bestimmt ist. So wird es sein.




http://www.shareinternational-de.org/hefte_2012/1209_hefte_frame.htm



_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Fr Dez 28 2012, 00:09


Like a Star @ heaven

Raj Patel Juli 2012 - http://www.youtube.com/watch?v=vYWJAFXkheI
A Big Think Interview April 2012 - http://www.youtube.com/watch?v=FNokVyBTGy0
das erste Interview 2010? - http://www.youtube.com/watch?v=nh03xM_Q1OE
Benji über das erste öffentliches Interview - http://www.youtube.com/watch?v=JHqncRa4fcA
Raj Patel 2009 - http://www.youtube.com/watch?NR=1&v=21b8kRKcgV4

sunny



_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

aufgeschnappt ...

Beitrag  Frau Holle am Do Jan 03 2013, 23:52


Maitreya ist nicht bei Buddhi, aber bei Manas und Atma.
Wir haben jetzt den gemeinsamen Buddha Maitreya und die Administration dadrüber macht Solara.

clown


_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Korrektur ...

Beitrag  Frau Holle am Fr Jan 04 2013, 23:11


im vorigen Beitrag wurde eine Korrektur vorgenommen:
es sollte gemeinsamer Maitreya heißen ... clown


_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Auskopplung vom Mai 2012

Beitrag  Frau Holle am So Jan 06 2013, 15:16


<>

Maitreya Kritik und Hegel Kritik

Wir haben die Maitreya Kritik
und das Maitreya Transzendental.

Die Kritik - von Wotan Richtung Hegel -
ist damit eine Hegel Kritik.
Stichwort: Machtanteil - mit Poesie und Ästhetik.

Bei Kant gilt es, mit der Macht umzugehen
und nicht, sie auszuführen.
Erkenntnis fließt wie bei Descartes.

(nach bestem Wissen und Gewissen)

<>


_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Auskopplung vom Juni 2012

Beitrag  Frau Holle am So Jan 06 2013, 15:18


#

Das Wunschdenken

Die Leute generieren Wunschdenken und Maitreya zieht Love daraus.
Und daraus ziehen die Leute wieder Wunschdenken und Maitreya zieht wieder Love daraus etc. ...
eine grosse Love-Blase, ein riesiger Sexhaufen, sie müssen alle Schritte wieder zurückgehen.
Sie kompensieren den Schiwa-Aspekt mit dieser Wunschdenken-Blase.
Sie sehen da irgendeinen mystischen Scheiss, weil sie denken, dass sie sich gut benommen haben.
Das denken sie, das ist aber nicht so. Und wenn sie es merken, erfahren sie das Licht das einen Schock versetzt.





_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Einige Gedanken zur Gruppenarbeit

Beitrag  Frau Holle am Do Jan 10 2013, 23:19


die Übersetzung der Dezember-Ausgabe ist raus ...


Einige Gedanken zur Gruppenarbeit

http://www.shareinternational-de.org/hefte_2012/1210_hefte_frame.htm

"Ein kluger Mensch untersucht alle Seiten eines Problems oder einer Situation, bevor er Schlüsse zieht und handelt, um später nicht feststellen zu müssen, dass er sich geirrt hat. Ein törichter macht das nicht. Er gehört, wie man sich leicht vorstellen kann, zu jenem Typ von Menschen, die schnell zu begeistern sind, aber leider genauso schnell auch mit Ablehnung und Zurückweisung reagieren. Sie haben keine Geduld und verhalten sich widersprüchlich. Sie neigen dazu, sich selbst sehr wichtig zu nehmen, und urteilen infolgedessen streng über andere. Meist ist ihnen überhaupt nicht bewusst, wie verblendet sie in ihrem Handeln und ihren Entscheidungen sind.

Solche Leute sind für eine Gruppe nicht unbedingt nutzlos. Unter für sie günstigen Umständen können sie in vieler Hinsicht nützliche Mitarbeiter sein. Wenn sich die Dinge aber nicht gemäß ihren Vorstellungen entwickeln, können sie sehr destruktiv und der Umgang mit ihnen schwierig sein. Es gibt in den weltweiten Gruppen einige, die dadurch die kostbare Einheit des Ganzen gefährden.

Ein verbreitetes Problem sind in den aktiven Gruppen diejenigen, die sehr wenig zum Gruppenvorhaben beitragen und aus genau diesem Grund die Gruppe ständig kritisieren und stören. Sie sind ärgerlich und neidisch, weil andere mehr und nützlicheres tun, aber nicht bereit, ihre Zeit zu opfern, um es ihnen gleichzutun. Und selten ist ihnen bewusst, dass ihre ständige Kritik für die Einheit und das Wohl der Gruppe äußerst destruktiv ist.

Es gibt auch Leute, die stets versprechen, ihre Zeit und Kraft für die Arbeit einzusetzen, aber leider allzu oft feststellen, dass sie ihr Angebot am Ende nicht einhalten können. Solche halbherzigen, halb involvierten Leute finden immer wieder Ausflüchte und wagen sich bloß mit den Zehenspitzen in die schwierigen Gewässer wirklicher Gruppenarbeit hinein. Diese kommt im Idealfall von der Seele, und wo die Seele beteiligt ist, ist die Arbeit, so anstrengend sie auch sein mag, stets willkommen und eine Freude, sie ist auch keine Belastung und kein Opfer, sondern einfach ein Dienst, den man anstandslos ausführt."





_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kämpfen und Mehr - Auskopplung aus dem nicht-öffentlichen Bereich

Beitrag  Frau Holle am Sa Jan 26 2013, 09:10

Like a Star @ heaven

Maitreya macht nur die Mystik. Kämpfen !!! Jetzt heißt es, den Kleinkrieg suchen und sofort als Kampf auffassen. Früher haste die Kleinkriege alle erst angesammelt, bis es was Großes war und hast dann gekämpft. Es kommt nicht auf das Ergebnis an. Wichtig ist nur, dass man kämpft. Diese Situation ist gut für uns, wir werden mit Dingen konfrontiert, die wir nicht können, die einen überfordern, aber jetzt werden wir unterstützt. Erinnerung an Anna Amalia "Herrschen ist leicht, Regieren ist schwierig." Kleinkram, Maitreya bereitet alles vor, Schiwa Aspekt. Bei Maitreya ist alles Eins. Wir haben jetzt EIN Strahlensystem für die ganze Menschheit. Die Dinge mit Macht sind immer deutsch, egal in welchem Land. Norwegen-Deutschland, Russland-Deutschland etc. - jetzt neu, die Welt zwingt Deutschland, Anna Amalia zu verwirklichen, nach dem Motto, wir sind jetzt alle deutsch, bitte regiert uns.

Kriegst jetzt Erkenntnisse nachgeschmissen, kannst sie aber nicht essen. Jeder kriegt jetzt 20/30 Dinger, die kleben am Energiekörper. Sonst nur 1 Ding für ein ganzes Leben. Die geistige Hierarchie ist brilliant, Maitreya hat Geheimnisse gesammelt und da, wo ein Konflikt ist, setzt er das in Kraft. Ständiger Schock, dass was durch dich durchgeht, was dich nicht betrifft. Jeder ist jetzt sein eigenes geistiges Oberhaupt. Jeder ist jetzt Oberhaupt über seine eigene Seele. Alles vernetzt sich, ein goldenes Lichtnetz. Maitreya hat auch viel.

Er weiß, wie die Menschheit sich entscheiden wird und sein Herz ist froh.

http://www.welfen.de/anna.htm

cheers



_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Fragen und Antworten

Beitrag  Frau Holle am Mi Feb 06 2013, 21:40


http://www.shareinternational-de.org/hefte_2008/0804_fra-ant.htm

A. Das ist eine sehr übliche Reaktion auf meine Informationen. So denken selbst Leute, die kein Problem mit dieser Geschichte haben und überzeugt sind von der Existenz der Meister und Maitreyas oder von der dringenden Notwendigkeit des Teilens als einzigem Weg zu Gerechtigkeit und Frieden. Ich denke allerdings, dass diese Einstellung einem grundlegenden Irrtum unterliegt. Es ist sicher wahr, dass wir in eine tiefe Materialität verfallen sind, was sich an dem Würgegriff der Kommerzialisierung zeigt, den wir in allen Lebensbereichen zu spüren bekommen. Die Kommerzialisierung warnt Maitreya, ist gefährlicher für die Menschheit als eine Atombombe.

Eine der Schwierigkeiten besteht darin, dass die Menschen sich im Allgemeinen gar nicht vorstellen können, auf welche Weise das Teilen realisiert und organisiert werden kann. Sie sehen es nur unter dem persönlichen Aspekt; sie nehmen an, dass sie persönlich gezwungen wären, ihr Einkommen mit Fremden jenseits der Meere teilen zu müssen. Das Prinzip des Teilens wird, wenn die Menschheit es als lebensnotwendig akzeptiert, global und planvoll in die Praxis umgesetzt: Jede Nation bringt in einen zentralen, gemeinsamen Fonds nur das ein, was ihren eigenen Bedarf übersteigt. Und mit diesem gemeinsamen Fonds können dann die Bedürfnisse aller Nationen befriedigt werden.

Das geschieht erst dann und nur dann, wenn die Menschheit das Prinzip des Teilens akzeptiert hat. Unser freier Wille wird von den Meistern niemals beeinträchtigt. In der Realität, in der wirklich realen Welt – nicht der kommerziellen Welt – haben wir überhaupt keine andere Option, als zu teilen. Alle anderen Methoden sind bereits ausprobiert worden und gescheitert und haben zu diesem traurigen Zustand unseres Weltwirtschaftssystems geführt, – das auf des Messers Schneide steht – und das ökologische Gleichgewicht des Planeten aufs Spiel gesetzt hat. Nur durch Teilen kann das notwendige Vertrauen zwischen den Nationen entstehen, mit dem es möglich wird, die vielen gefährlichen Probleme der Menschheit ernsthaft anzupacken. Hat Maitreya noch “einen Trumpf im Ärmel”, mit dem er uns dazu animieren könnte, das einzig Richtige zu tun, das unseren Planeten retten wird? Seine Energie der Liebe, die mitten ins Herz trifft und das Beste in allen Menschen zum Vorschein bringt. Keiner kennt die Kraft Maitreyas.




Aus diesem Heft von 2008 waren die Fragen und Antworten:
http://www.shareinternational-de.org/hefte_2008/0804_hefte_frame.htm


_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Share International

Beitrag  Frau Holle am Mo Feb 11 2013, 21:17

Frau Holle schrieb:Eine der Schwierigkeiten besteht darin, dass die Menschen sich im Allgemeinen gar nicht vorstellen können, auf welche Weise das Teilen realisiert und organisiert werden kann. Sie sehen es nur unter dem persönlichen Aspekt; sie nehmen an, dass sie persönlich gezwungen wären, ihr Einkommen mit Fremden jenseits der Meere teilen zu müssen. Das Prinzip des Teilens wird, wenn die Menschheit es als lebensnotwendig akzeptiert, global und planvoll in die Praxis umgesetzt: Jede Nation bringt in einen zentralen, gemeinsamen Fonds nur das ein, was ihren eigenen Bedarf übersteigt. Und mit diesem gemeinsamen Fonds können dann die Bedürfnisse aller Nationen befriedigt werden.
Teilen, was man übrig hat, das kommt in einen Pool.
England versteht die Bewegtheit der Substanz.

_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Prosa schreiben

Beitrag  Frau Holle am Mo Feb 11 2013, 21:26

> Jede Nation bringt in einen zentralen, gemeinsamen Fonds nur das ein,
> was ihren eigenen Bedarf übersteigt.


*

In Sladdis Blog tauchte die Frage auf:
wer definiert, wo der eigene Bedarf endet?

Kommentar:
solche Frage kann man sich nur selber stellen.
Man sollte sie nicht wie einen Revolver hinhalten,
sondern Prosa schreiben, mit Blümchen drumherum.

Bei Share International haben wir es mit einem metaphysischen Dialog zu tun (nicht intellektuell).
Es ist eine Unfähigkeit von deutscher Seite vorhanden, mit Share International umzugehen.


_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Aufruf der Redaktion

Beitrag  Frau Holle am Mo Feb 11 2013, 21:32

#

http://www.shareinternational-de.org/hefte_2012/2012_hefte_auswahl_frame.htm

Aufruf der Redaktion
"Obwohl in der Regel keine begründete Nachdruckanfrage von Texten aus Share International abgelehnt wird, möchten wir darauf hinweisen, dass alle Inhalte dem Copyright unterliegen. Wir bitten Sie daher darum, keine Inhalte aus Share International auf Facebook, Twitter, persönliche Blogs und andere Websites zu stellen. Bitte entfernen Sie aus diesen Internetseiten alle Artikel und Informationen, die von der offiziellen Share-International-Website oder aus den Printausgaben der Zeitschrift kopiert wurden, da dies nur Verwirrung stiftet und die Wirkung der Informationen, die Share International ausmachen, schwächt."


Kommentar: es betrifft nicht die Inhalte, sondern den content.
Stichwort: potenzieller Inhalt - es wäre sonst voradministriert
und das bräuchte es nicht, weil die ganzen Inhalte schon da sind.
Der Onkel hat seine Feder doch auf jeder Universität.
Bei Share International kommen wir jetzt in die Glorie
und somit in einen Überschneidungsbereich, wo die Inhalte ein Zitat sind.
Es wäre schwierig für die Leute, die sich mit Share International identifizieren
und die das mit draußen nicht trennen können und draußen nicht zurechtkommen.
Dieser Aufruf ist ein Befehl, wir kommen in die Akriomatik oder so ...

#

_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Sachdienlich

Beitrag  Frau Holle am Mo Feb 11 2013, 21:37

Suspect

Es gab einige Empörung bei uns, wegen des Aufrufs.

Kommentar am Telefon: sich erstmal fragen: worum geht es?
Und dann? Englisch reagieren. Re-agieren. Aber? Auf die 'feine' englische Art.
Ansonsten wäre das nur Quatsch und neurotisch.
Zu diesem Aufruf sollten wir besser keine Haltungsnoten verteilen.

Beispiel: das Bild des Urgroßvaters hing da jahrelang und plötzlich wird es lebendig,
ist Energie, der Urgroßvater spricht zu einem. So kann es mit diesem Aufruf gegangen sein,
erst hat man ihn noch gar nicht wahrgenommen und plötzlich wird er lebendig und spricht zu einem.
Der Text des Aufrufs ist aufgewacht. So arbeitet der 1. Strahl: herrschen und beherrscht werden.

Wir Deutschen sind gar nicht angesprochen worden - Share International - da feuert was,
wenn das in die deutsche Sprache übersetzt wird. Diszipliniert sein, nicht rumhampeln und nicht hassen.
Das Englische reagiert okkult, sozial.

Es geht darum, Energie im Ganzen zu transformieren, aber nicht mit Befindlichkeiten.
Denken, empfinden und wahrnehmen, gedanklich bei sich bleiben.
Erinnerung an den Spruch: renne doch nicht gleich in eine Richtung.
Wenn wir bisher was kopiert haben, sind das Zitate, alles zentriert, das wollen sie doch.
Nicht hineinziehen lassen, Emotionalität und unbewusste Hingabe bedeutet,
auf schwarze Magie reinzufallen. Besser ist es, am Begriff zu arbeiten
und nicht wie eine Kalziumtablette im Wasser hin und her zu hüpfen.

Es geht immer nur um Verwirklichung, z.B. um solche Fragen: wie schläft man besser?
Wie sitzt man am besten auf einem Sofa? Wie kann man eine Gardine besser auf und zu ziehen?
Wie liegt man noch bequemer, wenn Freund und Freundin in einem Bett schlafen etc. ...

sunny


_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Frau Holle am Sa Feb 16 2013, 09:39


*

Es gibt schon eine neue Seite für das Jahr 2013, aber die erste Übersetzung ist noch in Arbeit.
http://www.shareinternational-de.org/hefte_2013/2013_hefte_auswahl_frame.htm

*


_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

noch in Arbeit ....

Beitrag  Frau Holle am Sa März 02 2013, 16:02


_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Die Bedeutung der Einheit

Beitrag  Frau Holle am Sa März 09 2013, 22:59




Die Übersetzung der Januar/Februar Ausgabe ist erschienen!

http://www.shareinternational-de.org/hefte_2013/1301_hefte_frame.htm






_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Die Übersetzung der März Ausgabe ist da

Beitrag  Frau Holle am Mi Apr 17 2013, 21:15


Like a Star @ heaven

http://www.shareinternational-de.org/hefte_2013/2013_hefte_auswahl_frame.htm

am Telefon aufgeschnappt ...
in Hannover lässt man Pratyahara unters Angenehme fallen, sehenden Auges.
Die in Hannover sind Spezialisten für das Angenehme. Hamburg hat das
Pratyahara der Erscheinung nach, in Kombination mit der Drehkreuzpflege.
Die Deutschen versuchen mit aller Gewalt, Handlungsfähigkeit zu bewahren.
Sie sind auf die Hilfe der anderen angewiesen, sie sind wirklich erschöpft. Ja, genau !!!

Das Mittelalter Weltbild - menschliche Substanz als Erscheinungsbrei.
Dialog mit Erscheinungsbild und daraus lernen und daneben stehen.
Dieser Plan wurde Buddha genannt. Wir hatten Manas.

Eine technische Wendung funktioniert nicht, sagt Maitreya und führt es
von Manas zu Atma und dann wieder zu Manas runter. Die Menschen zicken,
wir machen weiter und pflegen das und die Götter machen das dann.
Aber die Menschen müssen das auch erlauben. Es wird kritisiert,
dass die Menschen vom Weg abgekommen sind.

Alle Staaten pflegen was vor sich selbst (weihevoller Dienst)
und wollen sich dann was rausnehmen und sagen einfach:
"Wir dürfen das aber mit der Bombe."
Das Wissen um die Atomkraft ist nicht so gefährlich,
aber materiell ist die Atomkraft natürlich sehr gefährlich.

Dienen geht nicht mit halbem Herzen ...

Überall den rechten Ort suchen,
alles transparent machen und dann aber
auch Vertrauen haben. Urvertrauen !

#


_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

by Onkel Sim

Beitrag  Frau Holle am So Apr 21 2013, 14:50


Maitreya war als Liebesgott in der Welt, er war drin im Liebesgott und nicht geistig daneben.
Es muss was transformiert werden, das war ihm schon klar. Maitreya geht in den dunklen Pol und
zieht mit Beherrschtheit die Meister nach sich. Der Einzelne ist bei sich. Ein Beispiel: die Frau
eines Kapitäns - sie ist bei sich zu Hause und geistig bei ihrem Mann, der als Kapitän zur See fährt.
Der Liebesgott, das sollte eigentlich nur Krischna sein. Die Kraft geht an Marc Aurel und nicht an
Pallas Athene. König Salomo ist der Krischna im Auge des Buddhas. Erinnerung an König Salomo
und die Geschichte mit dem Kind und den beiden Frauen, von denen die echte Mutter auf das Kind
verzichtet, bevor es getötet würde. (von der anderen Seite vernommen und aufgeschrieben)





_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Die Rolle der Meister

Beitrag  Frau Holle am Sa Mai 11 2013, 10:25


_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nahrungsmittelverteilung - aus der April Ausgabe

Beitrag  Frau Holle am Fr Mai 17 2013, 00:32


drunken

Nahrungsmittelverteilung - du bekommst Äther, ist aber nix zu beißen.
Du bekommst z.B. geistige Weintrauben und deine Umgebung will dir
plötzlich Weintrauben schenken. So läuft die Nahrungsmittelverteilung -
ist keine Substanz.

drunken



_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Maitreya der Erzieher

Beitrag  Frau Holle am Mi Mai 22 2013, 05:44

#

Sladdi ärgert sich?
Sie findet alles so doof?
Nein, sie schenkt Maitreya Gelegenheit, den Engländern Macht zu geben,
die ihnen so sehr fehlt. Und Indien spielt dann die Ergebnisse zurück.
Maitreya ist ja Erzieher, er erzieht Sladdi zu Geduld. Er lehrt sie
Pratyahara - Ablassen von Verlangen. Ärger ist ja auch ein Verlangen.
Es ist eine Ehre, dem göttlichen Willen zu dienen.

Willensaspekt - man ordnet seine privaten Verhältnisse,
damit sie dann ganz geordnet zerstört werden können.
Das Private dem Ganzen opfern. Die Befindlichkeiten auch.

Krischna - wo man mitgestalten kann auf Leben und Tod.
Das Steckenpferd und das Gesetz des Dienens.

Der Onkel kann jetzt die 'Politik' von Aristoteles gut lesen,
da bekommt er sehr viel gesteckt.

#

_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Die Gold Else

Beitrag  Frau Holle am Do Mai 23 2013, 08:28


Ingo will Gold Else werden. Sie ist kein Engel mehr. Wenn du an dem Punkt bist, haste zu lange in astraler Polarisation verharrt, hast die mentale Polarisation verpasst (verpennt). Der Bodhisattva ist einer, der Lust mittels Zucker oder Schokolade in Substanz veredelt. Ich könnte das auch wegen des Geschmacks zu mir nehmen. Und wenns mir nicht schmeckt, bin ich in die Begierde reingerauscht. Zucker und Schokolade schmecken immer gut. Jawoll. Rohrzucker ist mit Brahma verbunden (als Gewürz beim Kuchen). Der Normalfall ist die Zuckerrübe. Maitreya ist nicht dieses oder jenes. Maitreya ist Bodhisattva dem Begriff nach und arbeitet mit dem Willensaspekt.





_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Die Hoffnung der Jugend

Beitrag  Frau Holle am Fr Jun 14 2013, 22:40

king

Die Übersetzung der Mai-Ausgabe ist da:


Die Hoffnung der Jugend

http://www.shareinternational-de.org/hefte_2013/1304_hefte_frame.htm


flower

_________________
.

Mooji 2017 - How To Handle Negative Emotions
https://www.youtube.com/watch?v=SBa6Bb_VNaA

.
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23587
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Maitreya

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten