Heute Morgen ...

Seite 2 von 26 Zurück  1, 2, 3 ... 14 ... 26  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

man kann im Fernsehen keinen Heiratsantrag machen

Beitrag  Frau Holle am So Feb 06 2011, 10:58

Like a Star @ heaven

Die ehemalige ARD-Sportschau Moderatorin trat erstmals nach ihrer schweren Erkrankung wieder im TV auf und erhielt die Goldene Kamera, Ehrenpreis - zudem machte Sie ihrem Freund einen Heiratsantrag - Laudatio hielt Günter Netzer, der dabei mit seiner Fassung ringen musste ...

http://www.youtube.com/watch?v=fbh4rjAixRQ




edit: inzwischen wurde etwas in die andere Waagschale gelegt ...
erst schrieb jemand: man kann im Fernsehen keinen Heiratsantrag machen.
Und dann wurde woanders ein kritischer Link veröffentlicht:

http://www.ksta.de/html/artikel/1296657099273.shtml

(solche Dämpfer braucht der enthusiastische Zwilling, um nicht abzuheben) What a Face


Zuletzt von Frau Holle am Sa Feb 12 2011, 10:51 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Mo Feb 07 2011, 12:08


Treibholz

Verquer gelaufen.
Angestrandet.
Die Strandläufer.
Alltagsrituale.
Hemisphäre voller Staub.
Zerbrechliches Glück.
Die erfundene Geschichte.
Sandkuchen backen.
Schaufel und Eimer verteidigen.
Hilfskorps.
Das Welterbe schützen.
Viel Schreiberei.
Papierkrieg.
Zettelwirtschaft.
Alles über Computer laufen lassen?
Datensicherung.
Die Laubpuster sind wieder da.
Sie haben noch Blätter entdeckt.
Dieselgestank.
Der Weisheit letzter Schluss?
Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen.



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Di Feb 08 2011, 11:11


Hainbuche

Von Hainbuche
zu Hainbuche.
Das Baumorakel.
Eine Karte ziehen.
Fest dran glauben.
Das ganze Register.
Auf die Palme gehen.
Das HB-Männchen.
Sorgenfrei.
Die Kummerfalten glätten.
Andachtsvolle Stille.
Gartenarbeit.
Das friedvolle Haus.
Offene Türen einrennen?
Gespenster an Bord.
Klabautermann & Co.
Der feste Wille.
Das ruhmreiche Schiff.
Von Piraten befreit.
Jedem Hinterhergucken?
An der Tür horchen.
Um die Ecke linsen.
Die Nachbarin weiß mehr.
Auf gute Nachbarschaft?
Nicht immer leicht.



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Mi Feb 09 2011, 04:50


Fasanerie

Glockenhof.
Tanz in den Mai.
Träumende Zypressen.
Wild rauschende Bäche.
Klettergerüst und Sandgraben.
Phänomene am Himmel.
Die Wolken deuten.
Das Wetter ablesen.
Uralte Bauernregeln.
Hermetische Gesetze.
Verriegelungen entfernen.
Absperrungen wegtragen.
Freie Durchfahrt gewähren.
Verständnis haben.
Sich was drauf einbilden?
Abbildungen erkennen.
Videos produzieren.
Massenabfertigung.
Alles kann, muss aber nicht.
Die vielen Ideen.
Das bestellte Feld.
Das Pflügen und Ackern.
Im Märzen der Bauer.




avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Do Feb 10 2011, 08:25


Haltung

Die Haltung bewahren.
Der beherrschte Mensch.
Eine ruhige Lebensführung.
Die alte Leier.
Wir wissen nicht,
wer wir gerade sind.
Wenn mal kein Wunder geschieht,
dann können wir uns wundern.
Auf halber Strecke.
Eine Pause einlegen.
Zwischenstopp im Nirgendwo.
Haltung annehmen?
Natürlichkeit, Frische und Anmut.
Ein fröhliches Treiben.
Kindergärten, Schrebergärten.
Zur Vorschule.
Rechnen und lesen.
Von den älteren Geschwistern gelernt.
Lerneifer. Wissensdurst.
Den Durst stillen mit Zahlen und Buchstaben.
Das Alphabet vorwärts und rückwärts.




avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Fr Feb 11 2011, 12:02


Falter

Wohlgefallen.
Wankelmut.
Die zarten Flügel.
Die hohe Geschwindigkeit.
Die Teststrecke.
Winterreifen aus Salzlakritz.
Im Wandel der Zeiten.
Die Technik wird immer raffinierter.
Ausgeklügelt.
Ungeahnte Möglichkeiten.
Winzige Teilchen.
Alles passt in ein Staubkörnchen.
Belastungsproben.
Die verlängerte Haltbarkeit.
Künstliche Zusatzstoffe.
Aromatisierte Tees.
Kaffee der kein Kaffee ist.
Aus der Trickkiste.
Figuren erschaffen.
Ganze Völker ins Leben rufen.
Filmreife Geschichten.
Wundersame Landschaften.
Städte aus dem Boden stampfen.
Alles ist möglich.



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Sa Feb 12 2011, 10:48


Wahres

Auf der Lauer liegen.
In der üblichen Reihenfolge.
Turnusmäßig.
Die Sonne bringt es an den Tag.
Verkehrschaos.
Bunt bestickte Taschentücher.
Alles mit Verzierung.
Häkelkanten.
In Duldsamkeit.
Die freundliche Begrüßung.
Das Wiedererkennen.
Der erste Schreck.
Die große Freude.
Das Klassentreffen.
Auf der Liste stehen.
Adressen sammeln.
Spannende Geschichten.
Vierwaldstätter See.
Schlossgeister.
Ruhiges Arbeiten.
Sich nicht beirren lassen.
Darauf kommt es an.
Auf die ist Verlass.
Standesdünkel.
Worauf sich was einbilden?
Es kann schnell vorbei sein.



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am So Feb 13 2011, 12:15


Helden

Drahtzieher.
Vernünftige Regelungen.
Einmal durchs Wasser ziehen.
Auf`s Geratewohl.
Ohne viel Federlesens.
Und ohne Punkt und Komma.
Die stille Reserve.
Und die Spitze des Eisbergs.
Das Fallen der Aktien.
Sinkende Preise.
Einen Riegel vorschieben.
Zu guter letzt.
Doch noch durchgekommen.
Pendelverkehr.
Zu den Hauptzeiten
keine Fahrradmitnahme.
Überfüllte Züge.
Gedrängel und Schubsen?
Rücksichtnahme.
Zufriedene Kunden.
Der Kunde bringt Kunde.
Den Einkaufszettel abarbeiten?
Einfach jeden Gang abschreiten.
Ganz viel im Wagen,
aber das wir wollten ist nicht dabei.



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Mo Feb 14 2011, 09:08


Fürstlich

Unumwunden zugeben.
Das stählerne Seil.
Haken und Ösen.
Den Fallwinkel berechnen.
Seilkletterer.
Baumpflege.
Kranke Bäume?
Zu Fall bringen.
Im Schutz der Blätter.
Ein Laubteppich.
Krumm und schief.
Natürlich gewachsen.
Ohne künstliches Licht.
Baumschulen.
Gewächshäuser.
Verkauf vor Ort.
Direkt vom Händler.
Zwischenstufen überspringen.
In die Röhre gucken?
Ins Leere blicken.
Samt und sonders.
Es gibt kein Sondersein.
Auf Gleichschaltung stellen.



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Di Feb 15 2011, 07:36


Sorge

Die Pflicht versäumen.
Das Auto verkaufen.
Zinstaler.
Kubikzentimeter.
Zahlende Gönner.
Lachend ins Wochenende.
Wechselnde Stimmungen.
Ein Versäumnis nachholen.
Strikte Anweisungen.
Ein glühender Verfechter.
Feurige Reden schwingen.
An den Alterssitz denken?
Auf`s Altenteil schieben.
Glorreiche Ideen.
Fantastische Erfindungen.
Funkelnde Sterne.
Strahlende Augen.
Übereifrig sein.
Sich mal zurücknehmen?
Wankelmütig.
Unentschlossen.
Nägel mit Köpfen.



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Mi Feb 16 2011, 10:43


Friedvoll

Zu ebener Erde.
In Maßen zu sich genommen.
Verkehrsgerechte Planung.
Längere Ampelphasen.
Das grüne Ampelmännchen.
Mit großen Schritten.
Bedienungsfehler.
Meinungsverschiedenheit.
Missverständnisse.
Ein hageres Aussehen.
Zu dünnhäutig.
Ein dickes Fell anschaffen.
Mama`s Liebling.
Ein Kind vorziehen?
Die Außentemperatur anzeigen.
Das perfekte Bild.
Ein Hundertwasser.
Die alten Werke schützen.
Museumswärter.
Niedrige Eintrittspreise.
Spenden sind willkommen.
Ein nicht genannt werden wollender Sponsor.



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Do Feb 17 2011, 16:19


Pflege

Auch die kleinen Dinge pflegen.
Das tun, was ansteht.
Auf die lange Bank schieben?
Immer alles gleich erledigen.
Das üben wir solange, bis es sitzt.
Ein Versehen.
Eh du dich versiehst.
Das blitzschnelle Geschehen.
Weitersagen.
Die stille Post.
In einem fort.
Passgerechte Kleidung.
Maßgeschneidert.
Lichtgeschwindigkeit.
Die neueste Hydraulik.
Modernste Technik.
Auf den letzten Stand gebracht.
Instandsetzung der Anlagen.
Eine Maßnahme besuchen.
Auch für die, die gar nicht wollen.
Muss das sein?




avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Fr Feb 18 2011, 15:26


Meister

Wie von Meisterhand.
Erhabene Gefühle?
Ein aufrechter Gang.
Und der Kopf bleibt oben.
Vielfältigkeitsanspruch.
Eine lange Schaffensperiode.
Bei Null anfangen.
Immer gleich ‚hier’ rufen?
Das Lauterkeitsprinzip.
Harmlose Abbildungen.
Im Spiegel der Gezeiten.
Spiegelverkehrt.
Rückwärts laufen.
Das oberste zu unterst.
Verdrehte Welt.
Solara`s new normal.
Gönn dir das beste.
It`s time for your finest.
Danke Gott für diesen Tag.
Es ist noch kein Meister
vom Himmel gefallen?



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Sa Feb 19 2011, 10:06


Stimmung

Wertfreie Zone.
Klägliches Wimmern?
Versagensängste.
Durch und durch rein.
Mit Weichspüler?
Wäschestärke.
Gestärkte Tischtücher.
Kittel und Hemden bügeln.
Hosen mit Bügelfalten .
Die Zeiten sind vorbei.
Knautschfalten.
Kuscheltiere.
Die Samelleidenschaft.
Recken und strecken.
Mit gutem Beispiel voran gehen.
Die vollzogene Handlung.
Der Vollstrecker.
Ungern mitmachen.
Nicht hinsehen können.
Urige Bauten.
Schief und krumm.
Die Farbe schon abgeblättert.
Im ersten Moment.
Bei näherem Hinsehen.
Irren ist göttlich.



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Mo Feb 21 2011, 09:49


Hymne

Hymne auf das Leben.
Immer in Fahrtrichtung.
Die anderen erst durchlassen.
Umsichtig fahren.
Defensiv.
Eile mit Weile.
Was die Alten alles wussten.
Ungereimtheiten?
Aus dem Weg räumen.
Zerfasertes Zuckerrohr.
In der Fabrik arbeiten.
Wahlweise auf dem Feld.
Zwangsarbeit ist out.
Eine kräftige Suppe.
Das Gewesene verharmlosen?
Schutzschichten angelegt.
Ohne sich dessen bewußt zu sein.
Jahre später dann im Bilde sein.
Das verflixte siebte Jahr.
Den Karren aus dem Dreck ziehen.
Genau.



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Mo Feb 21 2011, 09:50


Fasten

Die guten Vorsätze.
Sich was vornehmen.
Grundsätze verkünden.
Der Wille ist da.
Auf der Strecke bleiben.
Kein Durchhaltevermögen?
Die Absicht aufrecht halten.
Das Phänomen des Gegenteils.
Auf die andere Seite kippen.
Etwas zur Sprache bringen.
Ausdiskutieren.
Ein himmelweiter Unterschied.
Fördermittel. Verständnis haben.
Durch die Räume fegen.
Soldatenbraut.
Seemannsbraut.
Meine Heimat ist das Meer.
Die alten Lieder.
Kultfilme.
Nicht sattsehen können.
Manche mögen`s heiß.



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Di Feb 22 2011, 11:06


Teilen

Sich mitteilen.
Weltweit teilen.
Die Teilung der Speisen.
Austeilen können.
Aber nichts einstecken?
Waffenruhe.
Milliardengeschäfte.
Wohin mit all dem Geld.
Geheime Konten?
Schneller als schnell geht nicht.
Eine Unruhe im Herzen.
Blicke tauschen.
Wagemutig sein.
Wir kommen zusammen.
Mondsichel und Morgensonne.
Glauben ist nicht wissen?
Die Milch des Glaubens.
Das Brot des Wissens.
Das Klingeln der Telefone.
Gesprächsfetzen.
Drahtlos.
Brotlose Kunst.
Verständigung ohne Worte.



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Mi Feb 23 2011, 13:01


Heilung

Alle Neune.
Volltreffer.
Eine enorme Bandbreite.
Alles oder nichts?
Sowohl als auch.
Angemessene Behandlung.
Ein Hingucker.
Im Chor singen.
Mit großem Repertoire.
Von A bis Z.
Von allem etwas.
Irrige Annahmen?
Göttergleich.
Nebelschwaden.
Unter einer Dunstglocke.
Tassenfertig.
Im Kochbeutel.
Ist das schädlich?
Aus der Dose.
Haltbar bis 2014.
Unvorstellbar.
Lieber nicht vorstellen.
Eine Herzensangelegenheit.
Zu früher Stunde.
Alles noch ruhig.
Der frühe Vogel fängt den Wurm.
Oder auch nicht.



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Do Feb 24 2011, 08:13


Alleingang

Alle gegen einen?
Wegwerfmentalität.
Sich an den Kopf fassen.
Hahnenkämpfe.
Drangsalieren.
Eine ruhige Lebensführung.
Der Wille zum Sieg.
Kampfgenossen?
Weggefährten.
Unterstützendes Dasein.
Die perfekten Haushaltsgeräte.
Der Alleskönner.
Blitzblank in Handumdrehen.
Wenig ist manchmal mehr?
Verliebt, verlobt, verheiratet.
Zusammenziehen.
Alles doppelt haben.
Das doppelte Lottchen.
Klassenkämpfe. Klassenkloppe.
Klassentreffen.
Sich nicht wiedererkennen.
Die Menschheit verbreitet sich.
Zwei Sitzplätze für eine Person.



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Fr Feb 25 2011, 11:07


Engländer

Hals über Kopf.
Stilgerechte Drehung.
Köpfer vom Zehner.
Datenschutzgesetze.
Hammerhartes Durchsetzen.
Buchstabengetreu.
An die Regeln halten.
Ein faires Spiel.
Übers Wasser gehen?
Die Teilung des Meeres.
Schützengraben.
Straßenkämpfe.
Barrikaden errichten.
Laufen was das Zeug hält.
Lola rennt.
Der gute Geschmack in Kleiderfragen.
Immer was passendes anzuziehen?
Geblümt und gestreift.
Kariert und gepunktet.
Der Engländer ist gleich zu erkennen.
Wollen wir ihn reinlassen?





avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Sa Feb 26 2011, 11:00


Feiern

Ein halbes Brot.
Alles halb so wild.
Krümelmonster.
Viel zu wertvoll.
Zu schön, um wahr zu sein.
Zu gut für diese Welt.
Starker Tobak.
Seiner Linie treu bleiben.
Glanzpapier.
Im Querformat.
Urige Laute.
Schaurig schön.
Verwegene Frisuren.
Das Gute sehen.
Wie mutig.
Welch eine Leistung.
Etwas nicht verstehen?
Kein Grund, es schlecht zu machen.
Man muss nicht alles gleich verstehen.
Mit der Zeit lüften sich die Schleier.
Die Bedeutung zeigt sich nach und nach.
Der regelmäßige Gebrauch
der Begriffe tut seine Wirkung.



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Mo Feb 28 2011, 14:50


Musik

Klavierhämmer.
Der Klavierstimmer war da.
Das Leid der lieben Nachbarn.
Hellhörige Wohnungen.
Dünne Wände.
Sich an die Hausordnung halten.
Fahrräder im Treppenhaus?
Die Putzkolonne hat es schwer.
Vier Rollatoren und ein Rollstuhl.
Keine Chance zum saubermachen.
Eine ergebnislose Runde.
Der Streik geht weiter.
Ein weiches Fell.
Viele Sitzkissen.
Gartenstühle reinholen.
Die Geschichte vom Pferd.
Über alles geliebt.
Ein herbes Bier.
Ein derber Kater.
Aspirin und Hering?
Schnapsdrosseln singen auch.
Der Frühling naht.



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Mo Feb 28 2011, 14:51


Lebensquelle

Wer hat, der hat.
Angst vor dem Unbekannten?
Die Schotten dicht machen?
Anstand und Harmlosigkeit.
Das große Reinemachen.
Der Wassermann ist gründlich.
Nebel oder Staub?
Vulkanasche oder Wasserdunst.
Gleichmäßiges Abarbeiten.
Dankbar sein.
Was aufdecken.
Das Unsichtbare erahnen.
Nie genug kriegen können.
Immer was anzetteln.
Der Wasserträger.
Eimerweise.
Flüchten ist zwecklos.
Widerstand auch.
Liebende Hingabe.
Zuhören können.
Nach Fassung ringen?
Beherrschtheit statt Leidenschaft.
Klappe die Wievielte?



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Di März 01 2011, 07:35


Prozente

Weniger ist manchmal mehr.
Die Endlosschleife.
Das Drama des begabten Kindes.
Alles mitkriegen.
Niemand glaubt dir was.
Schutzmechanismen.
Jahrelang eingekapselt.
Die Kapsel ist zersprungen.
Nackt und verletzlich.
Willkür anwenden?
Auf die Knie gezwungen?
Rückendeckung.
Dein Schutzengel ist bei dir.
Durch die Absperrung schlüpfen.
Flink wie ein Wiesel.
Überall durchpassen.
Hundertprozentige Arbeit liefern.
Das All durchpflügen geht nicht?
Sterne pflücken?
Der Phantasie sind
keine Grenzen gesetzt.
Maulig sein?
Einfach die Pflicht abturnen.


avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Mi März 02 2011, 08:29


Wallfahrt

Dunkelziffer.
Die Begebenheiten abhaken.
Der schnelle Wandel.
Sich nicht lange aufhalten.
Zum nächsten übergehen.
Das annehmen, was uns hilft.
Eine Vielzahl von Ereignissen.
Katalysatoren.
Die Sprungbretter wahrnehmen.
Freudig weiterziehen.
Dem Himmel sei Dank.
Was Paul über Peter sagt.
Über Abwesende nur gutes.
Der Meister im Positivsehen.
Jeder Tag ist voller Gelegenheiten.
Im Dreieck springen?
Eckige Augen.
Zu lange am PC gesessen?
Nein, Ritter Sport gegessen.



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Do März 03 2011, 09:09


Erfahrungen

Alles grünt und blüht.
Die tönende Schelle.
Muschelrauschen.
Den Wellen lauschen.
Ergebener Diener.
Zwischenstation.
Eine Rast einlegen.
Die Qual der Wahl?
Immergrüne Pflanzen.
Im Märzen der Bauer.
Feld - und Gartenarbeit.
Treulose Tomate.
Erntehelfer.
Freiwillige vor.
Ein Ding drehen?
Ins Gebet nehmen.
Das große Erwachen.
Einsicht zeigen.
Zur Besinnung kommen.
Fadenscheinig.
Morsche Kleidung.
Putzlappen schneiden.
Aber die Knöpfe werden aufbewahrt.



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Sa März 05 2011, 11:00


Erinnerungen

Querdenker.
Das himmlische Tor
zum Frieden.
Himmelschöre.
Wo gegen sein?
Erbsenzählerei.
Es findet sich immer was,
dafür zu sein.
Die Pluspunkte sammeln.
Das Gute im Menschen fördern.
Unterstützen statt vernichten.
Heute schon ein Lob verteilt?
Geistig spritzig sein.
Allen was geben.
Weltweit teilen.
Regeln und Gesetze.
Das Zukommen.
Die Unterscheidungskraft.
Die Feinheiten wahrnehmen.
Das Unausgesprochene.
Die Welt der Zwischenräume.



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Sa März 05 2011, 11:01


Wirkung

Wald- und Wiesenkräuter pflücken.
Schöne Sträuße binden.
In die Lehre gehen.
Auf die Reihe kriegen.
Zaunkönige.
Als Zaungast über die Schulter linsen.
Wegweiser, soviel man will.
Was das Herz begehrt.
Auf den Arm nehmen?
Nicht mitmachen.
Aussteigen.
Die kalte Schulter zeigen.
Eigene Wege gehen.
Grabesstille.
Keiner traut sich?
Einen ersten Schritt wagen.
Ins kalte Wasser werfen.
Quer durch die Wüste.
In sengender Sonne.
Halbgötter.
Vollwaisen. Stiefvater.
Die böse Schwiegermutter?
Das ewige Thema.
Die Kinder ziehen lassen.



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am So März 06 2011, 09:12


Bände

Allheilmittel.
Wunderkräfte.
Dornenreiche Wege.
Der lange Weg zur Erkenntnis.
Die Ungeduld besiegen?
Der ganz normale Alltag.
Wand an Wand.
Und doch so weit entfernt.
Das Verständnis der alten Leute.
So viel geschehen und so viel gesehen.
Uns kann nix mehr erschüttern.
Waghalsig sein.
Mutig voran stürmen.
Alles doppelt sehen?
Die eine und die andere Seite.
In den Schuhen des anderen gehen.
Nichts ist uns fremd.
Zur Nachahmung empfohlen.
Der tägliche Rundgang.
Irgendwas ist immer los.
Bände füllen.
Geschichten erzählen.




avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Di März 08 2011, 21:59


Bemühen

Sang- und klanglos.
Das stete Bemühen.
In regelmäßigen Abständen.
Ein sanftes Erwachen.
Und ein abruptes Ende.
Eine Schlappe erleiden?
Kein Durchhaltevermögen.
Geknickte Eitelkeit.
Verletzte Ehre?
Der Lack ist ab.
Angekratzter Stolz.
Tal der tränenden Herzen.
Der fließende Übergang.
Erste Erfolge stellen sich ein.
Wer schreibt, der bleibt.
Und Übung macht den Meister.
Das Nachsehen haben?
Manchmal ist es besser,
der letzte zu sein.
Die Hand reichen.
Der Bruderkuss.
Und Schluss.


avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Di März 08 2011, 22:00


Wählen

Heiterkeit ist ausgebrochen.
Diebische Elstern.
Mal mehr, mal weniger.
Stilles Verlangen?
Das große Versagen.
Endprodukte.
Firmengründung.
Eröffnungsfeier.
Mit vollem Einsatz.
Tag und Nacht.
Hundemüde.
Sterbenselend.
Überbetonung.
Befindlichkeiten.
Immer dasselbe.
Selbstgefälligkeiten.
In den Vordergrund drängen?
Sich zurücknehmen können.
Sich nicht so wichtig nehmen.
Jeder ist ersetzbar?
Es geht auch ohne uns?
Jeder ist einzigartig.
Die Mischung stimmt.
Das Ende vorweg nehmen?
Abwarten will gelernt sein.


avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Mi März 09 2011, 08:44


Wachsam

Unaufhörlich.
Reihenweise.
Alles ist im Wandel.
Jede Zelle ist mal dran.
Tontauben.
Turteltauben.
Was so kräucht und fleucht.
Auf die Suche gehen.
Einen Schatz finden.
Das Allerheiligste.
Der gestiefelte Kater.
Land der Morgenröte.
Backpfeifen verteilen?
Ehrerbietung.
Als Dank einige Gaben bringen.
Der reich gedeckte Tisch.
Die hungrigen Mäuler.
Die Zeit der Ernte.
Verdient ist verdient.
Marathon und mehr.
Extremläufer.
Wenn`s nicht mehr geht,
einfach weiterlaufen?
Da verstehen wir nix von.



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Do März 10 2011, 17:30


Gedanken

Mit fortschreitendem Alter.
In den Jungbrunnen fallen.
Wasser des Lebens.
Die Freude ist ihnen anzusehen.
Große Sprüngen machen?
Kleine Brötchen backen.
Vielfältigkeitsbeweise?
Einheitskleidung.
Die gute Grundidee.
Sich was dabei denken.
Der gut gemeinte Ratschlag.
Im Prinzip nichts dagegen haben.
Kleinere Einwände.
Bei näherer Betrachtung.
Einspruch euer Ehren.
Hauptsache gesund?
Das Ganze muss stimmen.
Ein Gesamtbild machen.
Verbesserungsvorschläge einreichen.
Den ersten Preis bekommen.
Herzlichen Glückwunsch.




avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Sa März 12 2011, 16:27


Bogen

Mit Pfeil und Bogen.
Punktgenau. Treffsicher.
In die Zielgerade.
Automatische Erfassung.
Digitale Technik.
Musik ist Trumpf.
Praxisbezogen.
Praktisch muss es sein.
Eine Heugabel schafft
enorme Mengen.
Großzügig durchdacht.
Großflächig angelegt.
Für jeden etwas.
Zinswucher.
Schneeballsysteme.
Lawinenkatastrophen.
Das war absehbar?
Die Vorausschau.
Computergeneriert.
Satellitenbilder.
Raumstationen.
Unsere Brüder aus dem All.
Kontaktaufnahme?
Gegenseitiger Austausch.
Als eine Bereicherung.


avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Sa März 12 2011, 16:28


Pflegen

Die Wäsche pflegen.
Eine Freundschaft, ein Forum,
die Kleidung pflegen.
Der Mensch ist zum Arbeiten hier?
Der Sinn des Lebens ist das Dienen?
Das Raben beobachten auch.
Innerlich gelassen bleiben.
Alles nicht so verbissen sehen.
Was geht, das geht.
Und was nicht geht, das geht eben nicht.
Immer wieder probieren.
Solange bis es geht.
Keinen Gewaltakt draus machen.
Man kann nicht mehr
von einem Menschen verlangen,
als man von einem Menschen
verlangen kann.
Der Frühling ruft. Die Sonne lacht.
Gute Laune IST.




avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am So März 13 2011, 08:48


Recht

Auf der Kirchturmspitze tanzen.
Die Mäuse auf den Tischen.
Maulwürfe unter Tage.
Jetzt nicht an grüne Elefanten denken.
Die Tricks der Psychologen.
Das Wesen der Pinguine.
Und sie fliegen doch.
Alles ist möglich,
wenn wir es nur zulassen?
Die freien Denker.
Männer der ersten Stunde.
Die Erfinder der letzten Jahre.
Patente anmelden.
Das Rad neu erfinden?
Auf einem Standpunkt beharren.
Recht haben wollen.
Wir lassen das mal so im Raume stehen.
Die zweite Seite sehen.
Mehr als eine Betrachtungsweise.
Das Jahrhundert des nie dagewesenen.
Ein Ereignis jagt das nächste.



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Mo März 14 2011, 08:45


Wille

Wer an Gewicht abnehmen will,
muss erstmal an Willen zunehmen.
Still und stumm.
Im Wald herumstehen.
Das Fakirmesser?
Der Gipfelstürmer.
Durch bloßes Nachdenken
ganze Welten bewegen.
Kontinente untergehen lassen.
Manu spielen.
Kontinente auferstehen lassen.
Neues aus der Trickkiste.
Fallobst und einmal angebissen.
Kinderstreiche.
Die tollsten Einfälle.
Ideenreichtum.
Im Wechsel der Gezeiten.
Mitgehen ohne Widerstand.
Geschehen lassen.
Die lustigen Effekte.
Löschwasser trinken.
Die trockene Kehle.
Der lachende Dritte.




avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute Morgen ...

Beitrag  Frau Holle am Di März 15 2011, 10:45


Chaos

Empfangskomitee.
Wüstes Durcheinander.
Die Erschütterung
nimmt ihren Lauf.
Eine Reihe Dominosteine
ist am Kippen.
Hebelwirkung.
Effekthascherei?
Ruhig Blut.
Das goldene Handwerk.
Klingende Münze.
Sich eine goldene Nase verdienen.
Staubbedeckte Totenstädte.
Geister halten Einzug.
Die Heimat im Stich lassen.
Und wohin soll die Reise gehen?
Der Wunschpunsch.
Durch klares Wasser waten.
Eine Kneippkur machen.
Sich von Früchten ernähren.
Natur pur.



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Mi März 16 2011, 09:19


Sternenstark

Das Zeltmuster.
Die Heringe.
Mandalas ausmalen.
Vorsorglich abschließen?
Das Haus der offenen Tür.
Geregelte Zeiten.
Raus können Sie noch,
aber nicht mehr rein.
Dann müssen Sie klingeln.
Wächter im Supermarkt.
Alkohol mitgehen lassen?
Ladendiebstahl anzeigen.
Mit versteckter Kamera.
Das Hänschen im Blaubeerwald.
Fabelwesen.
Der Fuchs ist immer dabei.
Die wilden Wildschweine.
Keine Angst vor großen Tieren.
Im Chefsessel sitzen.
Ein ganz hohes Tier?
Ein Mensch wie jeder andere.
Starallüren.
Die Nase hoch tragen?
Vorsicht, da liegt ein Stein.



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

*

Beitrag  Frau Holle am Do März 17 2011, 12:35


Rheinfall

Eine Flußfahrt.
Stromauf, stromab.
Das hiesige Wetter.
Die landläufige Meinung.
In Seidenkissen gebettet.
Federfüllung. Daunenjacke.
Im entscheidenden Moment weggehen.
Ein Gespür dafür haben.
Das große Rätzelraten. (mit 'z')
Stumm wie ein Fisch.
Das alte Plappermaul.
Tratschtanten vor die Tür setzen?
Im Strafraum spielen.
Zweifel hegen.
Richtig oder falsch?
Ansichtssache.
Rauf oder runter?
Die Fallgesetze.
Die Anziehungskraft aufheben.
Der Mondsimulator.
Spuren im Staub.
Die Kratertour.
Den Mann im Mond begrüßen.



avatar
Frau Holle

Anzahl der Beiträge : 23362
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heute Morgen ...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 26 Zurück  1, 2, 3 ... 14 ... 26  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten