Weimar und Goethe

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Fr Nov 03 2017, 20:31


Mit Goethe durch das Jahr 2017

Der 1. November

"Es ist nichts furchtbarer anzuschauen
als grenzenlose Tätigkeit ohne Fundament."


Kommentar von Yocara:
Die Tätigkeit ist ontologisch und nicht Fundamental begründet.
Das Fundament ist die vom Ofen aktiv anerkannte Lust.





_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Fr Nov 03 2017, 20:33


Der 2. November

"Den Teufel spürt das Völchen nie
und wenn er sie beim Kragen hätte."




Der 3. November

"Töricht, auf Beßrung der Toren zu harren!
Kinder der Klugheit, o habet die Narren
eben zum Narren auch, wie sichs gehört."




_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Goethe

Beitrag  John Wayne am Mo Nov 06 2017, 10:54



Der 4. November
"Ich träumt`und liebte sonnenklar;
dass ich lebte ward ich gewahr."


Der 5. November
"Dem Tüchtigen ist diese Welt nicht stumm."



_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Weimar: Jeder glaubt ...

Beitrag  John Wayne am Di Nov 07 2017, 12:09


Mit Goethe durch das Jahr 2017

Der 6. November

"Das Närrischste ist, dass jeder glaubt,
überliefern zu müssen, was man gewusst zu
haben glaubt."



Felix erkennt sich selbst: ich bin auch so ein Lieferant ...



_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Weimar: reinlich und schön

Beitrag  John Wayne am Do Nov 09 2017, 14:01


Das war der 7. November

"Eine reinliche und vollends schöne Umgebung
wirkt immer wohltätig auf die Gesellschaft."
(by Goethe)


   


Erkenntnis am Morgen ...
Felix war mal "richtig" pingelig, was das Saubermachen betrifft.
Je mehr die Jahre ins Land gingen und mit ihnen so einige Krisen,
desto mehr ging das Pendel ins andere Extrem.
Bin dabei, die Mitte zu finden.





_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Das Unbegreifliche

Beitrag  John Wayne am Do Nov 09 2017, 19:22


Mit Goethe durch das Jahr 2017


Der 8. November

"Der Mensch muss bei dem Glauben verharren,
dass das Unbegreifliche begreiflich sei; er
würde sonst nicht forsche."


Der 9. November

"Was ein weiblich Herz erfreue
in der klein - und großen Welt?
Ganz gewiss ist es das Neue,
dessen Blüte stets gefällt;
doch viel werter ist die Treue,
die, auch in der Früchte Zeit,
noch mit Blüten uns erfreut."





_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Goethe

Beitrag  John Wayne am So Nov 12 2017, 08:04

Greift nur hinein ins volle Menschenleben !

Kommentar vom Erlkönig:
Das Menschenleben ist eine Art und keine Substanz.
Die Art rezeptiert die deutsche Substanz aus dem Menschenleben.

clown

_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Unmöglich

Beitrag  John Wayne am Mo Nov 20 2017, 22:46


Mit Goethe durch das Jahr 2017


Der 18. November
"Unmöglich ists, drum eben glaubenswert."


Der 19. November
"Doch was einer ausführen kann,
das darf er auch unternehmen."






_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Mo Nov 20 2017, 22:48

"So hoch die Nase reicht, da mag`s wohl gehn;
was aber drüber ist, können sie nicht sehn."


_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Goethe

Beitrag  John Wayne am Mo Nov 20 2017, 22:49


"Hundert graue Pferde
machen nicht einen einzigen
Schimmel."





_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Unermüdlich

Beitrag  John Wayne am Mo Nov 27 2017, 11:05


Das Wahre
"Der Irrtum wiederholt sich immerfort in der Tat,
deswegen muss man das Wahre unermüdlich in Worten
wiederholen." (by Goethe)






_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Sa Dez 02 2017, 10:57

Mit Goethe durch das Jahr 2017

Der 29. November

"Es ist nichts groß als das Wahre
und das kleinste Wahre ist groß."
(by Goethe)






_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am So Dez 03 2017, 22:49

Der 2. Dezember

"Die Welt ist voller Torheit, Dumpfheit,
Inkonsequenz und Ungerechtigkeit, es gehört
viel Mut dazu, diesen nicht das Feld zu räumen
und sich beiseite zu begeben."



_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Do Dez 07 2017, 00:04


"Das Beste, was wir von der Geschichte haben,
ist der Enthusiasmus, den sie erregt." (by Goethe)





_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Mercedes und VW

Beitrag  John Wayne am So Dez 10 2017, 00:27

"Fehlet die Einsicht von oben, der gute Wille von unten,
führt sogleich die Gewalt oder sie endet den Streit." (by Goethe)

Kommentar: Mercedes gleich Einsicht von oben. VW gleich guter Wille von unten. Der VW Konzern ist der einzige Konzern, der kein Konzern ist. Mercedes ist da schon eher ein Konzern. Mercedes steckt das weg, wenn Amerika einen Konzern sieht. Im Vergleich dazu Sarasvarti und Schiwa - V oder W? Bei Sarasvarti ist das V wichtiger. Bei Schiwa ist das W immer wichtiger. Vom guten Willen schreiben. Kant hat das für Friedrich den Großen verwirklicht. Der war König von Preußen und nicht König in Preußen. Der König von Preußen ist wichtiger als der Bundeskanzler. Alle nehmen den König von Preußen wahr (ohne davon zu wissen).





_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Gute Nacht

Beitrag  John Wayne am Mi Dez 20 2017, 02:02

"Wie man es wendet und wie man es nimmt,
alles geschieht, was die Götter bestimmt." (by Goethe)

study


P.S.: "Unmöglich ist es, die Gunst der Menge bis zum Ende zu erhalten." (by Goethe)



_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Mi Dez 20 2017, 10:45

Er flieht den Regen und springt in den Teich. (by Goethe)
Er flieht der Geduld und springt in die Demut. (der Deutsche)

study

_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Mo Dez 25 2017, 20:24

"Christus hat Recht, uns auf die Kinder zu weisen,
von ihnen kann man leben lernen und selig werden."
(by Goethe)



_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Aktuell

Beitrag  John Wayne am Sa Dez 30 2017, 23:19

Mit Goethe durch das Jahr 2017

"Es ist auch so viel besser,
wenn man freundlich abrechnet ..."


_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Aktuell

Beitrag  John Wayne am So Dez 31 2017, 00:07

Mit Goethe durch das Jahr 2017

"Fahre fort im Sündenleben,
wirst den vier Winden noch Tritte geben."


_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Dulden und Erleiden

Beitrag  John Wayne am So Jan 21 2018, 00:03

"Es gibt keine Situation,
die man nicht veredeln könnte,
entweder durch Leisten
oder durch Dulden."
(by Goethe)

Kommentar: Dulden und Erleiden bis im Osten die Sonne aufgeht.
Die Situation hat die Erfahrung anstatt der Wissenschaft.

sunny

_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Mo Jan 22 2018, 23:59

"Niemand ist zu verdenken, wenn er um Platz
und Rang kämpft, der ihm seine Existenz sichert
und einen Einfluss verschafft, der auf eine glück-
liche weitere Folge hindeutet." (by Goethe)

.

Grundsatz: Zusammenarbeit statt Konkurrenzkampf.
Natürlich darf jeder Mensch nach Glück streben, jedoch darf man dabei
die Gemeinschaft und die rechten Beziehungen nicht vergessen.
Man ist ja nicht getrennt voneinander, und gerade da wo man kämpfen muss,
fragt sich, ob nicht ein anderer darunter leidet. Äusserlich um Platz und Rang kämpfen
kann ja verschiedensten subjektiven Motivationen zugrundeliegen.



_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Goethe

Beitrag  John Wayne am So Jan 28 2018, 10:57


Mit Goethe durch das Jahr 2018

der 27. Januar

"Mit dir versuch erst umzugehn
und kannst du dich nicht selbst verstehn,
so quäl nicht andre Leute."
(by Goethe)






_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Fr Feb 23 2018, 13:17


Mit Goethe durch das Jahr 2018

22. Februar

"Das geistreiche Zusammensein lebelustiger
Menschen zeichnet sich vor allem aus durch
eine Sprach- und Gebärdensymbolik."
(by Goethe)




_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Goethe

Beitrag  John Wayne am So Feb 25 2018, 12:25

"Schleppt ihr Holz herbei, so tut`s mit Wonne,
denn ihr tragt den Samen irdischer Sonne."



_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Goethe

Beitrag  John Wayne am So Feb 25 2018, 12:27

"Selbst ist der Mann!
Wer Thron und Kron begehrt,
persönlich sei er solcher
Ehren wert!"


_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Do März 01 2018, 12:42

Jan. 2013

Mut einzahlen

Eins der Telefonate begann mit der Frage: Alles Vergängliche ist nur ein Gleichnis. Wer hat das geschrieben?
Goethe, rief Sladdi. Kommentar: Sladdi hatte Mut. Sie hat die Verantwortung für eine Konklusion übernommen. Die Fragen werden für den Mut gestellt. Übertragen auf die Schule: jeder durfte seinen Mut einzahlen und Verantwortung für die Konklusion übernehmen. Früher wussten die Lehrer das. In der aktuellen ZEIT steht, dass diese Lehrer abtreten. Die Lehrer wollen den Preis nicht mehr selber zahlen. Religionspädagogik ist keine Sekte. Religionswissenschaft ist Einweihungswissenschaft.

Den klassischen Aristoteles abarbeiten: die gerechte Verteilung aller Güter. Der Psychobombast ist so dick geworden, die Erstklässler können ihren Stift nicht mehr anfassen. In der DDR wussten Lehrer und Schüler auch nicht, worum es geht. Das "Politikkästchen" der DDR hat es den Menschen schwer gemacht. Djwal Khul fordert, dass es nicht zu schwer gemacht wird. Sladdi hat bestimmt ihre deutschen Vokabeln nicht gelernt. Und dann folgten im Englischunterricht die dicken Ohren. Wer nicht hören will, muss fühlen. Der Englischunterricht lief mit Gefühl. Aus solch dicken Ohren kann man kein Blut abnehmen. Der rote Saft würde keine Ergebnisse haben, keinen Zustand. Im Gesagten ist Wahrheit. Kein Grund für einen MWK (Minderwertigkeitskomplex). Empfehlung vom Onkel: Descartes und Meditationen mal googeln: "Woran man zweifeln kann". Und dann Stichworte aufschreiben, bis nichts mehr kommt.

scratch



_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am So März 04 2018, 00:02






"Keine Umgebung, selbst die gemeinste nicht,
soll in uns das Gefühl des Göttlichen stören, das uns
überall hin begleiten und jede Stätte zu einem
Tempel einweihen kann." (by Goethe)






_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Mo Apr 16 2018, 00:12

"Fehler der Jugend sind erträglich,
denn man betrachtet sie als Übergänge,
als die Säure einer unreifen Frucht;
am Alter bringen sie nur Verzweiflung."
(by Goethe)


Eine Katze kann keine kapitalen Fehler machen.
Der Mensch darf zuerst Katze lernen: aus dem Fenster gucken,
ab und zu den Schwanz bewegen, als energetischen Ausgleich
und einfach sich selbst genügen. (Notizen vom Telefon)



_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Mi Apr 18 2018, 22:13



"Welch eine himmlische Erfindung ist es,
seinem Herzen zu folgen." (by Goethe)





_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Sa Jun 09 2018, 15:52

Goethe 5. Juni

"Wenn du es gelesen hast,
so mach das Buch zu und stelle
Betrachtungen an."

study

_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Sa Jun 09 2018, 16:04

6. Juni
"Wenn der gute Leumund auch niemandem viel nutzt,
so schadet er auch nicht leicht, wenn das überstanden ist,
wodurch man ihn erworben hat."


7. Juni
"Wenn wir nicht für so viele Leute arbeiteten,
wären wir so vielen Leuten nicht über den Kopf
gewachsen."


8. Juni
"Man muss nur ein Wesen recht von Grund aus lieben,
da kommen einem die übrigen alle liebenswürdig vor!"



_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Mo Jun 18 2018, 06:29

"Wenn ein Jahr nicht leer verlaufen soll,
so muss man beizeiten anfangen." (by Goethe)

-
"Fehlst du, lass dichs nicht betrüben:
denn der Mangel führt zum Lieben;
kannst dich nicht vom Fehl befrein,
wirst du andern gern verzeihn."

-
"Glücklicherweise bleibt uns zuletzt die
Überzeugung, dass gar vieles nebeneinander
bestehen kann und muss, was sich gerne
wechselseitig verdrängen möchte."



_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Fr Jul 06 2018, 08:53


Goethe 25. Juni

"Wenn man zu Hause den Menschen
so vieles nachsähe, als man auswärts tut,
man könnte einen Himmel um sich verbreiten."





_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Fr Jul 06 2018, 08:54


Goethe 30. Juni

"Denn mit dem Publikum
fährst du am besten, wenn du tust,
als wenn keins da wäre."





_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Fr Jul 06 2018, 08:55

Goethe 3. Juli

"Ein Richter, der nicht strafen kann,
gesellt sich endlich zum Verbrecher."


_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Fr Jul 06 2018, 08:57

Goethe 4. Juli

"Der mittelmäßigste Roman ist immer noch besser
als die mittelmäßigen Leser, ja der schlechteste
partizipiert etwas von der Vortrefflichkeit des
ganzen Genres."






_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Fr Jul 06 2018, 09:05

Goethe 5. Juli

"Wie es dir nicht im Leben ziemt,
musst du nach Ruhm auch nicht am Ende jagen:
denn bist du nur erst hundert Jahr berühmt,
so weiß kein Mensch mehr was von dir zu sagen."




_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Fr Jul 06 2018, 09:12

Aktuell

"Von allen Geistern, die verneinen,
ist mir der Schalk am wenigsten zur Last."
(by Goethe)





_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Fr Jul 20 2018, 20:05

Goethe 7. Juli

"Dem sei wie ihm wolle, Mamsell, es ist
nichts so schlimm, das das Schicksal
nicht zum Guten machen könnte."


_________________
.

Lisa Gerrard - Vespers
https://youtu.be/JgvKMnrig74

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20930
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weimar und Goethe

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten