Weimar und Goethe

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Fr Jul 20 2018, 20:06

Goethe 8. Juli

"Die Welt ist nicht aus Brei und Mus geschaffen,
deswegen haltet euch nicht wie Schlaraffen;
harte Bissen gibt es zu kauen:
wir müssen erwürgen oder sie verdauen."


_________________
.

Rosenstolz - Gib mir Sonne
https://youtu.be/oIJHhETTLQc

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20815
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Fr Jul 20 2018, 20:06

Goethe 9. Juli

"Anfangs geht man ins Wasser und glaubt,
man wolle wohl durchwaten, bis es immer tiefer wird
und man sich zum Schwimmen genötigt sieht."


_________________
.

Rosenstolz - Gib mir Sonne
https://youtu.be/oIJHhETTLQc

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20815
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Fr Jul 20 2018, 20:07

Goethe 10. Juli

"Es ist ein eigner, grillenhafter Zug,
dass wir durch Schweigen das Geschehene
für uns und andere zu vernichten glauben."


_________________
.

Rosenstolz - Gib mir Sonne
https://youtu.be/oIJHhETTLQc

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20815
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Fr Jul 20 2018, 20:08

Goethe 11. Juli

"Der sinnliche Mensch lacht oft,
wo nichts zu Lachen ist. Was ihn auch anregt,
sein inneres Behagen kommt zum Vorschein."



_________________
.

Rosenstolz - Gib mir Sonne
https://youtu.be/oIJHhETTLQc

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20815
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Fr Jul 20 2018, 20:09

Goethe 12. Juli

"Die Sorge, sie schleicht sich
durchs Schlüsselloch ein."


_________________
.

Rosenstolz - Gib mir Sonne
https://youtu.be/oIJHhETTLQc

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20815
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Fr Jul 20 2018, 20:10

Goethe 13. Juli

"Es schadet nichts,
wenn Starke sich verstärken."

   

_________________
.

Rosenstolz - Gib mir Sonne
https://youtu.be/oIJHhETTLQc

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20815
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Fr Jul 20 2018, 20:11

Fundsache ...

"Wenn jeder nur als einzelner seine Pflicht tut
und jeder nur in dem Kreise seines nächsten Berufes
brav und tüchtig ist, so wird es um das Wohl des
Ganzen gut stehen." (by Goethe)


_________________
.

Rosenstolz - Gib mir Sonne
https://youtu.be/oIJHhETTLQc

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20815
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Fr Jul 20 2018, 20:11

Goethe 14. Juli

"Wir wittern Wankelmut und Mißbehagen
des Mannes, der hoch und immer höher strebt."


_________________
.

Rosenstolz - Gib mir Sonne
https://youtu.be/oIJHhETTLQc

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20815
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Fr Jul 20 2018, 20:12

Fundsache ...

"Wie selten ist doch der Mensch
mit dem Zustande zufrieden, in dem er sich befindet!
Er wünscht sich immer den seines Nächsten, aus welchem
dieser sich gleichfalls heraussehnt." (by Goethe)


_________________
.

Rosenstolz - Gib mir Sonne
https://youtu.be/oIJHhETTLQc

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20815
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Fr Jul 20 2018, 20:13


Der Zauberlehrling

Hat der alte Hexenmeister
sich doch einmal wegbegeben!

Und nun sollen seine Geister
auch nach meinem Willen leben.

seine Wort` und Werke
merkt ich und den Brauch,

und mit Geistes Stärke
tu ich Wunder auch.
(by Goethe)


_________________
.

Rosenstolz - Gib mir Sonne
https://youtu.be/oIJHhETTLQc

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20815
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  John Wayne am Mi Aug 01 2018, 18:57


Das Versäumnis

"Mancherlei hast du versäumet:
Statt zu handeln, hast geträumet,
Statt zu danken, hast geschwiegen,
Soltest wandern, bliebest liegen."

Kommentar:
Der freie Wille muß Handeln damit die zeremonielle Person nicht träumt.
Der Guru muß die Gattung wahrnehmen damit man in der Republik spricht
und nicht träumerisch schweigt.

Dem Bauchgefühl darf man kein dialektisches Streben übertragen.
Man muß die Lust wandern schicken. (by Yocara)

.

_________________
.

Rosenstolz - Gib mir Sonne
https://youtu.be/oIJHhETTLQc

.
avatar
John Wayne

Anzahl der Beiträge : 20815
Anmeldedatum : 30.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Weimar und Goethe

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten